my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Wochenbett

Brauche ich eine Hebamme?

Anonym

Frage vom 24.11.2018

Mein Partner und ich leben in Österreich und erwarten am 13.01. unseren Sohn. Es gäbe die Möglichkeit, auf Kosten der Krankenkasse 5 Tage nach der Geburt jeweils für 1h einen Hebammen-Hausbesuch in Anspruch zu nehmen. Am liebsten würden wir aber darauf verzichten und mit unserem Baby so intim wie möglich sein. Sind diese Besuche wirklich unbedingt notwendig?

Antwort vom 27.11.2018

Hallo,

natürlich können Sie sich dafür oder dagegen entscheiden. Erfahrungsgemäß ergeben sich aber vor allem beim ersten Baby einige Fragen, wenn man zuhause angekommen ist.
Da kann der Besuch einer Kollegin dann schon Sicherheit geben.
Aber wie gesagt, man wird zu nichts gezwungen.

Viel Glück und viele Grüße
Josmann

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: