my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Fehlgeburt

Reste nach Fehlgeburt

Anonym

Frage vom 16.08.2019

Hallo,
Ich hatte vor knapp 3 Wochen einen Missed abort in der 9.SSW. Er wurde medikamentös durchgeführt.Laut Ultraschall ist alles abgegangen.
Jetzt hatte ich wieder Kontrolle im KH, jetzt sind doch noch Reste zu sehen und Hcg wert liegt bei 56.
Soll jetzt nochmal 14 Tage warten um zu schauen, und wenn noch was da ist brauche ich eine Ausschabung. Möchte das gerne verhindern. Habe auch keine Blutungen mehr seit ein paar Tagen. Trinke hirtentäscheltee und frauenmantel.
Gibt es noch was was ich tun könnte.... Fussbad usw. Das alles rauskommt.
Wenn ich einen Schwangerschaftstest mache, und der zeigt negativ an, kann ich mich nach dem auch richten, ob alles abgegangen ist.
Vielen dank
Mit freundlichen Grüßen

Antwort vom 18.08.2019

Hallo! Es tut mir sehr Leid, dass Sie ihr Kind verloren haben. Ich denke viel mehr als Sie schon tun, können Sie nicht machen. Warten Sie die 14 Tag ab. Wenn Sie jetzt keine Blutung mehr haben ist das ein gutes Zeichen. Solange Sie keine Schmerzen oder Temperatur haben, ist alles ok und sicher wird sich schon bald ein normaler Zyklus wieder einstellen.
Alles Gute.
Cl.Osterhus

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: