my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Entwicklung des Ungeborenen

Gibt es Schwangerschaften mit Dottersack ohne Embryo?

Anonym

Frage vom 28.08.2019

Ist das eine Täuschung?

Darf ich mich freuen?

Gibt es Fh´s mit Dottersack, aber kein Embryo?

Gibt es Schwangerschaften die dennoch gut ausgehen und wird ein Baby dennoch gesund sein, also sprich, sind die Babys gesund?

Gibt es quasi situationen, wo eine SS quasi schläft und dann einfach weiter macht?

Antwort vom 29.08.2019

Hallo, dass nach kein Embryo sichtbar ist, bedeutet nicht, dass keiner da ist. Ultraschallgeräte sind keine Mikroskope, sondern eher grob in der Auflösung. Leider lässt sich anhand der letzten Menstruation nur schwer sagen, wie alt eine Schwangerschaft tatsächlich ist. Deshalb kommt es oft zu Fehleinschätzungen. In Studien hat es sich als zuverlässiger herausgestellt, wenn die Größe der Fruchtblase gemessen wird, um abzuschätzen, ob eine Schwangerschaft mit Fruchtblase, aber ohne Embryo (Windei) vorliegt. Erst bei einer Größe der Fruchtblase über 25mm ist nicht mehr zu erwarten, dass sich ein Embryo entwickelt. Ist die Fruchtblase kleiner, so sollte in zwei Wochen erneut kontrolliert werden. Untersuchungen im Zweitagesabstand sagen wenig aus, insbesondere, wenn auch noch unterschiedliche Untersucher/Innnen und Geräte zum Einsatz kommen. Auch die regelmäßige Kontrolle des HCG- Wertes hat wenig Aussagekraft.
Bei Schwangerschaften mit sichtbarem Dottersack hat sich in Studien meist auch mit etwas Abstand noch ein Embryo gezeigt. Insofern gibt es Hoffnung, dass Ihre Schwangerschaft nur jünger ist als es nach der letzten Menstruation zu erwarten gewesen wäre.
Das Beste was Sie jetzt tun können ist abwarten. Eine erneute Untersuchung sollte mit mindestens einer Woche Abstand erfolgen. Es besteht keine Eile. Gut möglich, dass ein Embryo sichtbar ist, aber dass er "noch zu klein" ist oder "kein Herzschlag sichtbar" ist. In dem Fall sollten Sie davon ausgehen, dass die Schwangerschaft jünger ist, aber intakt.
Ich wünsche ihnen alles Gute, Monika Selow

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.