my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

Schadet der Besuch im Fitness-Studio bei der Einnistung?

Anonym

Frage vom 24.10.2019

Hallo liebe Hebammen,
wenn man auf einmal einen Kinderwunsch hat, kann es erstens auf einmal nicht schnell genug gehen und man stellt sich oft komische Fragen. Ich habe mich so ziemlich genau während meines Eisprungs rum in einem Fitnessstudio angemeldet und gehe auch sehr regelmäßig (2-3 mal pro Woche) hin. Ich war vorher auch sportlich und kam nicht so schnell außer Puste wie manch andere, aber jetzt mache ich es eben sehr regelmäßig und vor allem auch so etwas wie z.B. Jumping (das mit den Trampolinen) oder benutze auch diese Power-Plate (Vibrationsplatte). Ich habe mich nun gefragt, ob diese Sprung- und Rüttelbewegungen eigentlich irgendeinen Einfluss auf Eisprung und mögliche Einnistung haben? Dass man sowas nicht mehr macht, wenn man tatsächlich schwanger ist, ist keine Frage, aber ich würde gerne wissen, ob ich damit eventuell den Eisprung oder die Einnistung negativ beeinflusse/störe.
Ich würde hierzu eben gerne ein paar unterschiedliche Expertenmeinungen einholen.
Vielen lieben Dank,

Antwort vom 27.10.2019

Hallo,

im Prinzip spricht nichts gegen den Sport.
Nur wenn Sie wirklich Eisprung und Verkehr hatten, gönnen Sie sich doch etwas Ruhe, das würd nicht schaden.

Viele Grüße und hoffentlich klappt es bald.
Josmann

0

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: