my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Zähne / Zahnen

Ist Stillen schlecht für die Zähne?

Anonym

Frage vom 25.02.2020

Hallo😊
Zur letzten Impfung meines Kindes der ein Jahr alt geworden ist, sagte mir der Kinderarzt das ich abstillen soll, da es den Zähnen nicht gut tut. Nun bin ich mir ein wenig unsicher was das betrifft. Ich habe die Angst das es zu früh ist oder das er nicht genug Vitamine ein nimmt. Der Arzt sagte er soll anstatt der Milch Joghurt und andere Lebensmittel essen wo Milch enthalten ist. Ich muss aber dazu sagen dass mein Kind am Tag sehr wenig isst er möchte meistens nur von meiner Milch satt werden. Soll ich ihn die Tage abstillen damit er sich mehr auf das Essen konzentriert oder Ihn weiterhin stillen.

Danke schon mal im Voraus

Antwort vom 12.03.2020

Hallo, leider wird (auch von Zahnärzten) oft die Meinung vertreten, dass der Milchzucker in der Milch Karies fördern würde. Nun, derselbe Milchzucker ist auch in jeder anderen Milch enthalten und Karies wird durch Bakterien ausgelöst, nicht durch die Nahrung an sich. Kinder die nicht gestillt werden, nehmen durchschnittlich auch mehr Zucker auf als gestillte Kinder. Es gibt zahlreiche Studien dazu. Unter folgendem Link finden Sie eine ganz gute Zusammenfassung:
https://www.still-lexikon.de/stillen-und-milchzahnkaries-brief-an-behandelnde-zahnaerzte/
Dabei sind auch Hinweise, wie sich Karies grundsätzlich vermeiden lässt. Unabhängig davon, wie Sie sich entscheiden, eilt es nicht mit dem Abstillen. Der richtige Zeitpunkt ist, wenn Mutter und/oder Kind es wollen und die entspannteste Methode ist dem Kind anderes Essen anzubieten und nach Bedarf weiter zu stillen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: