my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaft

Kann ein Schwangerschaftstest in der 23. Woche negativ sein?

Anonym

Frage vom 05.05.2020

Hallo
Kann mann ohne HCG Hormon schwanger sein?
Kann eine Schwangerschaftstest in der 23ssw noch falsch neg sein?

Antwort vom 12.05.2020

Hallo, das HCG steigt in den ersten drei Monaten an und fällt dann langsam wieder ab. Allerdings nicht so weit, dass die Tests wieder negativ werden können. Wenn Tests falsch negativ sind, liegt es meist an einer falschen Anwendung. Es kann auch sein, dass ein Test mal zu alt ist (Haltbarkeitsdatum beachten). Ab und an berichten Frauen dass sie trotz vorliegender Schwangerschaft immer negative Tests hatten. Möglicherweise gibt es Frauen bei denen eine Besonderheit in der Anzeige des HCG vorliegt. Sie könnten beim Arzt/bei der Ärztin untersuchen lassen, ob es einen Unterschied in der Nachweisbarkeit des HCG bei Ihnen gibt zwischen der Untersuchung aus dem Blut und aus dem Urin. Für die derzeitige Schwangerschaft spielt das keine Rolle, jedoch wäre es gut zu wissen, wenn Sie nochmal in die Situation kommen, dass Sie einen Schwangerschaftstest machen wollen.
Alles Gute für Sie, Monika Selow

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: