my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaftsbeschwerden

Kann die Schwangerschaft trotz Hämatom halten?

Anonym

Frage vom 08.06.2020

Hallo,
Ich bin nun in der 12 ssw. Mit dem Baby schaut alles super aus, es wächst und bewegt sich. Leider habe ich immer noch ein Hämatom welches 2,5 x 0,9 gross ist . Wegen diesem hatte ich vor knapp 2 Wochen sehr starke Blutungen bekommen. Seid dem liege ich hauptsächlich und nehme vaginal Progesteron ein. Meine Frauenärztin hat heute gesagt es könne jederzeit wieder zu starken Blutungen kommen, man kann auch nicht zu 100% sicher sein, dass diese die Schwangerschaft nicht mitreissen. Ich habe seit meinem Termin heute sämtliche gute Hoffnung verloren. Besteht denn noch eine Chance das sich das Hämatom von alleine zurück bildet, und die Schwangerschaft bestehen bleibt? 
Ganz Liebe Grüsse

Antwort vom 11.06.2020

Hallo, ein Hämatom kommt recht häufig vor. Es kann sich wieder auflösen bestehen bleiben und bindegewebig umwandeln. Bei beidem kann die Schwangerschaft ungestört weiter bestehen. Die Größe des Hämatoms nimmt mit dem Wachstum des Babys im Verhältnis ab. Oft wird ein vorher unbekanntes Hämatom bei der Geburt zufällig an der Plazenta gesehen. Bei Blutungen in der Frühschwangerschaft besteht die Schwangerschaft in ungefähr der Hälfte der Fälle weiter. Da Sie bei Ihnen wieder aufgehört hat, haben Sie gute Chancen, dass es auch so bleibt. Eine Garantie dafür gibt es zwar nicht, aber wirklich allen Grund optimistisch und zuversichtlich zu bleiben.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika Selow

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: