my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

Listeriose wegen Käse

Anonym

Frage vom 20.08.2020

Hallo,

ich bin gerade sehr verunsichert.
Ich bin aktuell in der 28 SSW
Ich achte sehr darauf nur Produkte aus pasteurisierter Milch zu essen, jedoch habe ich die ganze Schwangerschaft Leerdammer und Tilsiter ( als Scheiben abgepackt) gegessen.
Nun habe ich erfahren, das diese Käsesorten aufgrund der Listeriosegefahr gemieden werden sollten.

Sollte ich mich auf Listeriose testen lassen? So mal ich seit einigen Tagen Kopfschmerzen, Halskratzen und etwas Schnupfen habe.

Danke für Ihre Antwort

Antwort vom 21.08.2020

Hallo,
Soviel ich weiß, bestehen die Sorten nicht aus Rohmilch oder? Ich hab leider keinen genauen Inhaltsstoffe zur Hand.
Rohmilchkäse sollte man meiden, aber auch hier ist die Wahrscheinlichkeit trotzdem super gering sich anzustecken.
Wenn Sie sehr ängstlich sind, dann lassen sie sich testen und bestätigen das alles gut ist.
Alles Gute für Sie.

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: