my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Schwangerschaft

Sport in der Schwangerschaft

Anonym

Frage vom 12.01.2021

Hallo!
Ich bin in der 20.Ssw.
Ich war vor der Schwangerschaft regelmäßig 2-3x die Woche laufen. Vor ca 6 Wochen ging mein Puls dabei immer höher, bis er schließlich beim joggen konstant auf 175 schl/min war. Habe mich nicht mehr gut gefühlt, war kurzatmig und schwindelig.
Ich muss sport machen weil ich sonst Probleme mit meinem Magen bekomme, aufgrund von Corona fällt mir nur keine passende Alternative ein, Studios sind geschlossen und bin zu Hause jetzt auch nicht top ausgestattet.
Yoga ist nichts für mich, auch schon vor der Schwangerschaft. Brauche eher etwas in Richtung Cardio.
Über einen Tipp würde ich mich sehr freuen.
Vielen Dank!
Grüße Sarah

Antwort vom 13.01.2021

Hallo,

toll das Sie so sportlich sind und sich in der Schwangerschaft weiter fit halten möchten. Zuerst sei gesagt, das wenn sie sich nicht wohl fühlen, der Puls zu hoch ist und ihr Körper Ihnen mitteilt, das es nicht mehr geht, das Sie vorerst auf Cardiotraining verzichten sollten. Im Internet gibt es viele Angebote für Schwangere. Diese beinhalten meist eine Mischung aus Yoga/ Pilattes und ein wenig Cardio.in der aktuellen Zeit bieten auch die ansäßigen Fitnessstudios und Hebammen ihre Kurse meist online an. Schauen Sie doch mal bei sich in der Gegend, vielleicht ist da etwas für Sie dabei.
Viele Grüße und alles Gute
Sophia

0

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: