my babyclub
menĂŒ
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Januar 2019 💞

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Elaine4
    Superclubber (168 Posts)
    Kommentar vom 15.05.2018 07:01
    Wie geht es euch denn so?
    Bei mir ist es ziemlich komisch, da ich mich noch garnicht richtig freuen kann. Bestimmt ein Selbstschutz, nach einem schon ĂŒber Jahre dauernden Kinderwunsch...
    Antwort
  • Elaine4
    Superclubber (168 Posts)
    Kommentar vom 15.05.2018 07:03
    Habt ihr Anzeichen?
    Ich ĂŒberhaupt nicht, mir ist nicht ĂŒbel und ich bin auch nicht unglaublich mĂŒde... Meine BrĂŒste sind etwas grĂ¶ĂŸer und tun weh und leichtes Unterleibsziehen
    Antwort
  • Elaine4
    Superclubber (168 Posts)
    Kommentar vom 15.05.2018 07:07
    Mann, diese sch..., Seite! Ich ĂŒberlege schon, zu einem anderen Forum zu wechseln. Oder, wenn alle Januar-Mamis zusammen sind, ne whatsapp Gruppe?
    Antwort
  • witchblade81
    Very Important Babyclubber (900 Posts)
    Kommentar vom 15.05.2018 07:52
    @Elaine Bei uns ist die Freude auch noch nicht ganz eingekehrt, da ich ja im August die FG hatte - da macht man sich automatisch mehr Sorgen, als dass man sich freut!

    @Jen ZIehen habe ich, aber da hat man mir versichert, dass das ganz normal ist, wenn man so das GefĂŒhl hat, als wĂŒrde die Mens eintrudeln. Sind wohl BĂ€nder und die wachsende GebĂ€rmutter.

    Ich hab seit ĂŒber einer Woche ganz schön mit der Übelkeit zu kĂ€mpfen. BIsher ist alles drin geblieben, aber es wird tĂ€glich schlimmer...

    Bei uns entwickelt sich gerade allerdings alles zum Nervenkrimi. Sonntag hatte ich eine Blutung, mit der wir ins KH sind. Aller Wahrscheinlichkeit nach nur eine Kontaktblutung, hcg bei 2700 aber zwei Ärzte haben nichts gefunden, außer etwas, das genauso gut ein Artefakt sein könnte. hcg-Kontrolle angeordnet.
    Gestern war mein FA-Termin, da bin ich dann hin, nix zu sehen außer einem Schatten - und die Aussage, das muss beobachtet werden, könnte eine elss oder Blasenmole sein. Gestern abend wieder leichte Blutungen... Im KH ewig gewartet, weil die Hölle los war im Kreisssaal, bis jemand kam, war die Blutung zum GlĂŒck vorbei. hcg bei 4700 - also soweit gut, abei nix zu sehen. Dann wurde noch der Oberarzt geholt. der meinte bei dem hcg mĂŒsse was zu sehen sein (wieder Ausschluss elss....) - der gute Mann hat es dann endlich geschafft, eine Fruchthöhle zu finden! Ich muss jetzt Utrogest nehmen und dann nĂ€chste Woche Dienstag noch mal zu meiner FÄ zur US-Kontrolle.
    Uneinigkeit herrscht noch wegen meiner SSW. Die hĂ€ngen sich ja immer alle so an der letzten Periode auf, und die hatte ich erst am 16.04., wĂ€re also demnach heute erst 4+1 (was fĂŒr fast alle die ErklĂ€rung war, warum nix zu sehen ist - aber der hcg wĂ€re dafĂŒr zu hoch). Die beiden gestern haben sich dann mal was davon angenommen, dass ich einen 23-24 Tage Zyklus habe und haben mich auf 5+0 datiert, wozu der hcg und die GrĂ¶ĂŸe der Fruchthöhle dann wieder passen...

    Sorry fĂŒr den Roman, aber ich musste meinen Nervenkrimi mal loswerden... Ich drĂŒcke euch die Daumen, dass eure KrĂŒmel euch nicht solchen Ärger machen. Ich jedenfalls hab gestern mit meinem Bauch ein Machtwort gesprochen :D Ich kann nur weiterhoffen, dass nĂ€chste Woche alles ok ist und man dann ein Herzchen schlagen sehen kann.
    Antwort
  • Elaine4
    Superclubber (168 Posts)
    Kommentar vom 15.05.2018 11:50
    Oh witchblade, das hört sich aber anstrengend an, Du Arme!
    Antwort
  • Notyet4
    Powerclubber (67 Posts)
    Kommentar vom 15.05.2018 21:14
    Hallo MĂ€dls!
    Ich geselle mich nun auch mal dazu. Ich habe schon ein 2 jÀhriges Kind. Mein selbsterrechneter ET ist der 15.1.
    FAtermin hab ich erst am 29.5., da er im Urlaub ist. Eigentlich ja gar kein Ding, sieht man ja eh noch nix so richtig. Aber genau da mach ich mir jetzt doch Gedanken. Mir sticht es immer wieder eig nur auf der linken Seite... nicht dass das noch ne EilleiterSS wĂ€ređŸ€” aber vllt mach ich mich auch nur verrĂŒckt, weil ich mir wg dem Hashimoto auch schon ewig Gedanken mache. Der letzte Wertestand war endlich einigermaßen akzeptabel daher hoffe ich jetzt einfach dass sich alles gut entwickelt und bleibt! Im Januar hatte ich da schon eine weniger tolle Erfahrung😐
    Sonst geht's mir bisher bis auf hin und wieder ULziehen und schmerzenden BrĂŒste ganz gut.

    Witchblade, das muss einen ja wirr machen🙈 ich drĂŒcke ganz fest die Daumen fĂŒr einen guten Verlauf und ein super sĂŒĂŸ pochendes Herzchen!!
    Soweit ein BegrĂŒĂŸungsroman von mir! Alles Gute euch!
    Antwort
  • MeinWunschKindJulian
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 07:42
    Guten Morgen ich hab am 28.4 positiv getest und hab morgen meinen ersten frauenarzt-termin wenn's dabei bleibt bin ich heute 6+3 😍
    Antwort
  • MeinWunschKindJulian
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 08:03
    Guten Morgen werdende Mamis ❀
    Ich stelle mich mal kurz
    Ich bin 33jahre hatte in den letzten 12j 3fehlgeburten und somit haben wir 2016 beschlossen eine kĂŒnstliche Befruchtung zu machenes klappte und wir bekamen Julian leider ohne seinen Zwilling.also 4te fehlgeburt
    Jetzt hab ich am 28.4 positiv getestet also heute 6+3 morgen erster Frauenarzt 😍hoffe dSa alles
    schöne Kugelzeit ns😊😍😊
    Antwort
  • witchblade81
    Very Important Babyclubber (900 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 08:22
    Herzlich Willkommen an alle Neuen :)

    Ich hatte leider gestern schon wieder Blutungen. Auf dem US sah die Fruchthöhle aber gut aus. Muss jetzt das Bett hĂŒten und bin erst mal 3 Wochen krankgeschrieben - vorher will meine FÄ mich nicht wiedersehen, sie meint ich brauche Ruhe und zu viele Untersuchungen wĂ€ren gerade nicht gut. Nehme jetzt 2x tĂ€glich Utrogest + Magnesium und versuche, mich in Geduld zu ĂŒben. Vllt lasse ich mir am WE aber doch mal im KH Blut abnehmen - wenn der hcg in Ordnung ist, beruhigt mich das vllt ein bisschen.
    Ich werde also weiter abwarten mĂŒssen...
    Antwort
  • MeinWunschKindJulian
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 08:30
    Ohje ich drĂŒcke dir die Daumen das es klappt und die blutung aufhört....ist immer alles einfacher gesagt als getan
    Antwort
  • Elaine4
    Superclubber (168 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 12:26
    Oh witchblade, das ist ja richtig blöd. Da hast Du jetzt viel zu viel Zeit, Dir n Kopf zu machen! Aber grundsÀtzlich sind Blutungen in der Anfangszeit ja nichts zu seltenes...
    Antwort
  • Elaine4
    Superclubber (168 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 12:27
    Ich drĂŒck die Daumen! Und lenk Dich ab, schau Serien oder so...
    Antwort
  • Elaine4
    Superclubber (168 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 12:29
    Willkommen und GlĂŒckwunsch an Dich, Mein Wunschkind Julian (das ist ja ein langer Name...;-)) Hoffen wir, dass wir alle die erste zeit ĂŒberstehen und die KrĂŒmelchen bleiben...🍀
    Antwort
  • witchblade81
    Very Important Babyclubber (900 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 12:32
    Danke euch đŸ€— Gerade nach der FG letztes Jahr mache ich mir natĂŒrlich erst recht Sorgen. Ich hab aber noch mal geschaut, letztes Jahr war ich ca. eine Woche weiter und mein hcg ist jetzt schon höher und die Fruchthöhle grĂ¶ĂŸer. Ich werte das jetzt erst mal als positives Zeichen, auch wenn es natĂŒrlich keine Garantie gibt. Zum GlĂŒck hat mein Mann gerade Urlaub, alleine zu Hause wĂŒrde ich durchdrehen. Unsere Wohnzimmerrenovierung mussten wir jetzt natĂŒrlich abbrechen... Ich hab mir jetzt erst mal ein Puzzle geschnappt, muss ja Zeit totschlagen 🙄
    Antwort
  • MeinWunschKindJulian
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 12:39
    Danke dir gg Ja ich hab ein paar Namen gewÀhlt und keiner klappte und der plötzlich gg
    Ich drĂŒcke euch allen die Daumen 😊😍😎
    Antwort
  • Notyet4
    Powerclubber (67 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 13:56
    Ist schon ĂŒbel wie man bibbern muss, wenn man nach dem zuvorigen Hibbeln endlich weiter gekommen ist😼
    Auch wenn es wirklich nicht leicht ist, so wirkt es sich bestimmt positiver auf das Ganze aus, wenn man etwas findet womit man sich ein wenig ablenken/ entspannen kann und wenn es eben Puzzeln und spannende Serien sind😉 Einfach sich auch etwas Gutes tun und durchatmen!
    Mal ne Frage wenn jmd mit Hashimoto dabei ist: soll man denn nun FolsĂ€ure mit oder ohne Jod nehmen sobald man schwanger ist? Das Internet ist zweigeteilt, die Apothekerinnen konnten auch keine Antwort geben und mein Arzt ist ja noch gefĂŒhlt ewig nicht erreichbar😐
    Antwort
  • witchblade81
    Very Important Babyclubber (900 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 14:29
    @notyet4 Dein FA hat doch bestimmt eine Vertretung, dann wĂŒrde ich da wegen dem Jod fragen. Oder sonst den Arzt, bei dem du wegen deinem Hashimoto in Behandlung bist.
    Antwort
  • powder_puff
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 16:13
    Hallo an alle Neuen!

    @Witchblade: Toi toi toi, dass es diesmal gut geht.

    @Notyet4: ich habe auch Hashimoto. Die Gabe von Jod in der Schwangerschaft erfolgt nach dem TSH (Antiköper) -Wert. Dieser muss erst einmal bestimmt werden, also frisch sein. Das kann deine FÄ machen oder auch ein anderer Arzt.
    Antwort
  • powder_puff
    Powerclubber (55 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 16:18
    @Notyet4: (Teil 2) Ich bin leider schlecht eingestellt, da die Hashimoto erst im MÀrz diesen Jahres festgestellt wurde. ZunÀchst wurde jetzt mein L-Thyroxin erhöht (von 25 auf 50); ob ich Jod nehmen muss, wird sich beim Bluttest zeigen.

    Mal eine Frage in die Runde: Leidet irgendwer unter Übelkeit? Ich bin heute 6+2 und hatte - gott sei dank - noch nicht mit der Übelkeit zu kĂ€mpfen (nur BrĂŒste angeschwollen und BlĂ€hbauch). Aber seit heute Mittag ist mir doch ein wenig ĂŒbel und schwindelig.
    Antwort
  • witchblade81
    Very Important Babyclubber (900 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 18:03
    @powder_puff Mit der Übelkeit kĂ€mpfe ich schon eine ganze Woche lang. Bisher hab ich aber noch nichts gefunden, was wirklich hilft, außer reichlich frische Luft und kontrolliertes atmen
    Antwort
  • Notyet4
    Powerclubber (67 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 18:15
    Ja zur Not zu einer Vertretung wobei ich mir gut vorstellen kann, dass dieser dann was anderes sagt wie wiederum mein eigener. Ist echt verzwickt das Thema. Derweil scheint es gar nicht so selten zu seinđŸ€”
    Meine Antikörper waren letzte Woche nur noch bei 100. Aber meine HausĂ€rztin kann mir da auch keinen Rat geben😅 na mal sehen... aber danke derweil!
    Antwort
  • Notyet4
    Powerclubber (67 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 18:50
    @powder-puff das mit dem Einstellen kann wider der Erwartung aber recht schnell gehen zumal dann eh ganz engmaschig kontrolliert wird! Ich drĂŒck die Daumen, dass die Blutergebnisse viel besser geworden sind👍
    Übelkeit hatte ich in der 1SS und auch bis jetzt nicht. Allerdings soll es helfen ca alle 3 Std etwas kleines zu knabbern oder zb auch ein lutschbonbon passt, und auch die Mahlzeiten lieber kleiner dafĂŒr eben öfters einzunehmen, leerer Magen soll auch nicht so toll sein... Bei zb Sodbrennen kann ich auf einen Löffel trockene Haferflocken schwören. Die haben mich oft gerettet😅
    Antwort
  • witchblade81
    Very Important Babyclubber (900 Posts)
    Kommentar vom 16.05.2018 21:54
    Das mit den Haferflocken werd ich mal ausprobieren! Mit Sodbrennen hatte ich nĂ€mlich vorher schon Probleme, aber meine Magentabletten habe ich ja schon lĂ€ngst absetzen mĂŒssen. Wenn das hilft, wĂ€re das ja super!
    Antwort
  • Ts575
    Powerclubber (98 Posts)
    Kommentar vom 17.05.2018 09:30
    Hallo Guten Morgen ihr Lieben,
    ich hoffe, dass ich mich nĂ€chste Woche zu euch gesellen darf. Letzten Dienstag hatte ich meine 3. IUI und seit 3 Tagen nun mensartige Schmerzen und ich bin soooo mĂŒde. Im MĂ€rz, bei meiner ersten IUI hatte es bereits geklappt (daher sind mir die Symtome bekannt ;-) ), leider hatte sich der KrĂŒmel da nicht fest gebissen. Ich hoffe also, dass mein GefĂŒhl mich dies mal nicht tĂ€uscht. Habt ihr vor NMT getestet oder habt ihr alle abgewartet? Ich bin hin und her gerissen ob ich frĂŒher testen soll.. heute bin ich ES+10.

    passt alle schön auf euch auf....
    LG Tanja
    Antwort
  • MeinWunschKindJulian
    Juniorclubber (41 Posts)
    Kommentar vom 17.05.2018 09:57
    Guten Morgen Tanja
    Was ist eine IUI?
    Daumen sind gedrĂŒckt
    Alles Liebe dir
    Antwort
Seite 2 von 81
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.