My Babyclub.de
Beikost zu früh?

Antworten

  • stissy
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Eintrag vom 24.05.2018 21:12
    Hallo,
    mein Sohn ist jetzt 15 Wochen alt. Er zeigt seit einiger Zeit großes Interesse am Essen. Wenn wir essen schaut er ganz verzaubert zu und macht auch den Mund auf und zu. Jetzt habe ich einfach angefangen ihm Mittags Gemüsebrei zu geben. War das zu früh? Kann ich ihm damit schaden?
    Antwort
  • Holle_babyclub_Team
    Powerclubber (54 Posts)
    Kommentar vom 28.05.2018 09:34
    Liebe stissy,

    Die Beikost sollte theoretisch ab dem 5. Monat eingeführt werden. Das wäre ab der 17. Woche. Individuelle Unterschiede sind jedoch normal. Wenn der Gemüsebrei Ihrem Sohn wohlbekommt, dann ist ihr Sohn die berühmte Ausnahme von der Regel.
    Machen Sie weiter mit Gemüse-Beikost, warten Sie aber mit Getreide noch zu.

    Ihr Holle-Team

    Antwort
  • stissy
    Gelegenheitsclubber (16 Posts)
    Kommentar vom 28.05.2018 10:07
    Vielen Dank für ihre schnelle Antwort, das bruhigt mich sehr :-)
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Bitte beachten: Dieses Forum dient ausschließlich zur allgemeinen Information. Die Antworten können und sollen die persönliche, einzelfallbezogene Beratung oder Diagnose eines Arztes nicht ersetzen.