My Babyclub.de
💞🍀November-Mamis 2019🍀💞

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Sandrinawitch
    Juniorclubber (47 Posts)
    Eintrag vom 20.02.2019 04:32
    Huhu,

    da es wohl noch kein Thema dazu gibt mach ich mal eins auf. Ich bin übrigens Sandrina & hab gestern ES+9 (und heute ES+10 nochmal) positiv getestet!! 🍀 Ich hoffe es bleibt ❤ ET wäre 02.11.2019.

    Ich bin übrigens 26, habe schon einen Sohn (1,5) und hatte im Dez 18 schon mal positiv getestet aber da kam leider die Mens..

    Ich hoffe ihr schließt euch fleißig an und ich würde mich auch über eine Whatsapp Gruppe freuen. Schreibt einfach ✌
    Antwort
  • babyclub-Team
    Superclubber (127 Posts)
    Babyclub-Team
    Kommentar vom 22.02.2019 08:34
    Hallo an alle November-Mamis :)

    wir von der babyclub.de-Redaktion gratulieren euch herzlich zu eurer Schwangerschaft und wünschen euch eine schöne Kugelzeit :)

    Euch erwartet eine spannende Zeit, in der sich euer Körper vollkommen verändert bei der Vorbereitung auf ein neues Leben ;) Damit ihr immer wisst, was gerade in euch passiert und wie sich das Kind entwickelt, könnt ihr euch unseren kostenlosen Schwangerschaftskalender abonnieren:
    http://www.babyclub.de/service/schwangerschaftskalender/start.html

    Außerdem zeigt euch unser Schwangerschaftsterminübersichts-Plan, wann ihr welche Untersuchung machen lassen solltet und was euch bei welcher Vorsorgeuntersuchung erwartet:
    http://www.babyclub.de/service/termine-in-der-schwangerschaft.html

    Seid ihr auch schon auf Namenssuche für euer Kleines? Dann spielt doch mal mit unserem Vornamen-Generator. Der zeigt euch, welcher Vorname am Besten zu eurem Nachnamen passt ;)
    http://www.babyclub.de/vornamen/vorname-zu-nachname.html

    Vermutlich beschäftigt euch auch schon die Frage: „Was darf ich denn jetzt noch essen und was schadet meinem Kind?“ Ernährung in der Schwangerschaft ist ein komplexes Thema. Deshalb haben wir für euch gesunde, leckere und einfache Rezepte gesammelt und gekocht. Sie versorgen euch mit vielen wichtigen Nährstoffen, die ihr und euer Baby gerade in der Schwangerschaft benötigt:
    https://www.babyclub.de/magazin/schwangerschaft/essen/rezepte-fuer-schwangere.html

    Folgt uns auch auf Facebook, Instagram, Pinterest und Twitter, um keine Infos oder Gewinnspiele zu verpassen :D

    Wir wünschen euch allen eine tolle Schwangerenzeit und alles Gute dafür!
    Euer babyclub.de Team
    Antwort
  • MarieInLove
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 22.02.2019 13:01
    Hallo Sandrinawitch,

    ich schließe mich dir an. Ich habe gestern Nachmittags und heute morgen positiv getestet. Ich bin 32 Jahre alt und es ist meine zweite Schwangerschaft. Meine Tochter ist jetzt 3,5 Jahre alt. Im 4. Übungsmonat hat es geklappt :). Bei meiner Tochter haben wir damals drei Monate geübt. Hätte nie damit gerechnet, dass es wieder so schnell geht. Vor allem weil ich auch 4 Jahre älter nun bin :D

    Ich wäre jetzt in 4+1SSW und ET wäre der 31.10. oder 01.11. Wenn es Dir nichts ausmacht, würde ich aber lieber bei den November-Mamis bleiben. Die andere Gruppe ist schon so groß ;-).

    Über eine WhatsApp-Gruppe würde ich mich auch freuen. Habe auch schon für den 14.03 eine FA. Termin

    Hast du auch schon einen Termin?
    Antwort
  • Sevi262
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 23.02.2019 07:04
    Huhu ihr Zwei,
    ich schließe mich mal an, ich habe zwar auch den Termin Ende Oktober, aber beim lesen in der Oktober Gruppe haben die Mädels mich irgendwie schon sehr verunsichert.
    Ich bin froh, dass ich bei MarieInLove lesen kann, dass du auch "erst" am 14.3. Deinen ersten Termin hast. Ich dachte schon ich bin zu nachlässig und hätte mehr drängen müssen auf einen früheren Termin...
    Ich bin übrigens noch 28 und jetzt in der 4+3SSW und es ist meine erste Schwangerschaft. Ich kann es auch noch nicht glauben, trotz 2 positiven Tests und jetzt schon extremes ziehen manchmal in den Brüsten 😅 ich hoffe es bleibt, nach 8 Übungsmonaten, hätten wir uns das schon verdient 😅

    Ich bin irgendwie trotzdem bei allem ziemlich verunsichert, war das bei euch in der ersten Schwangerschaft auch?

    Liebe Grüße und alles Gute für euch schon mal 😊
    Antwort
  • Sandrinawitch
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 23.02.2019 13:33
    Hallo ihr beiden, ganz herzlichen Glückwunsch! Freut mich so sehr! Mein 1. Termin ist am 25.03. bei der FA aber vll finde ich für due Vorsorge eine Hebamme dann gibt es ggf einen Termin davor ❤

    Ich durfte nun im.5. ÜZ positiv Testen - beim 1. schon im 1. ÜZ daher war ich nun schon sehnsüchtig am Warten 😅

    @Sevi das kommt schon noch! Aber freue dich! Du bist schwanger das ist so etwas schönes!! Das wichtigste ist vertraue auf deinen Körper. Es kommt alles zu seiner Zeit.

    Ich wünsche euch auch alles Liebe und Gute 😘
    Antwort
  • Sevi262
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 23.02.2019 18:47
    Ich freue mich auch, hab nur Angst das was schief läuft und dann irgendwie doch was schief geht in den nächsten Wochen. Ist denn dieses ständige ziehen im Unterleib wirklich normal? Sowas verunsichert mich eben total... Aber ich will mich auch nicht verrückt machen.
    Du kümmerst dich also auch jetzt sofort um eine hebamme? Dann werd ich mich am Montag auch einfach mal ans Telefon klemmen 😊😊😊
    Wann erfährt es bei euch die Familie? Also gerade die zukünftigen Omas?
    Antwort
  • Julchen33
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 24.02.2019 06:55
    Hallo Mädels,

    ich hab auch positiv getestet am Donnerstag Abend. Total überrascht, dass es so schnell geklappt hat. Total unreal. Geht's euch auch so? Bin 33 Jahre, das 1 Kind für mich.

    Werde morgen mal beim Arzt anrufen.
    Ansonsten habe ich auch dieses ziehen im Bauch, so zwicken.

    Ich hatte 2-3 Wochen auf dem Schwangerschaftstest stehen gehabt. Das wird dann umgerechnet auf 4-5 Woche, oder? So Schwindel, Übelkeit, weniger Appetit, Schlaflosigkeit, alles dabei. Von allem etwas, aber nicht schlimm. Ungewohnt.

    Bisher weiß es natürlich mein Freund und ne sehr gute Freundin.
    Antwort
  • Julchen33
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 24.02.2019 10:32
    Hab heute so übel Bauchschmerzen, zwicken, ziehen, alles. Geht bis seitlich Rücken, einseitig. Mit bisschen Blut vorhin. Wollten schon zum ärztlichen Notfalldienst. Ich wollte aber erstmal abwarten.

    Hab jetzt Tablette genommen. Geht besser. Muss ich aber unbedingt abklären. Bin gespannt, was beim Frauenarzt Anruf morgen rauskommt.

    Oh man, das stellt man sich vorher alles anders vor.

    Wie geht's euch denn?

    Gibt es eine WhatsaApp Gruppe schon? Hätte da jemand Lust?
    Antwort
  • Sandrinawitch
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 24.02.2019 13:45
    oh gute Besserung hoffentlich ist nichts! Gibt noch keine aber würde auch gern mitmachen. Kann sonst auch eine gründen hab nur bisher noch keine Nr geschickt bekommen also wie ihr möchtet kann es sonst auch jm anders übernehmen.

    Meine Familie/ wichtige Freunde wissen es jetz schon aber weil ich jm bin der auch bei einer FG drüber sprechen möchte. Könnte alles so oder so nicht allein mit mor ausmachen daher ist es ok so.
    Antwort
  • Nicciii
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 24.02.2019 20:26
    Halli Hallo , ich habe am Samstag bei Es+10 und heut bei Es+11 positiv getestet. Das ist meine zweite Schwangerschaft. Ich habe am 13.9.2018 einen wundervollen Sohn bekommen . :-) ...er ist jetzt 5 Monate alt und ja , die Schwangerschaft war geplant . Hat sogar im ersten Zyklus geklappt . Ich hoffe das alles gut geht und unsere Familie im November dann komplett ist ....Aso ich bin 36 Jahre alt .
    Antwort
  • Nicciii
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 24.02.2019 20:27
    Halli Hallo , ich habe am Samstag bei Es+10 und heut bei Es+11 positiv getestet. Das ist meine zweite Schwangerschaft. Ich habe am 13.9.2018 einen wundervollen Sohn bekommen . :-) ...er ist jetzt 5 Monate alt und ja , die Schwangerschaft war geplant . Hat sogar im ersten Zyklus geklappt . Ich hoffe das alles gut geht und unsere Familie im November dann komplett ist ....Aso ich bin 36 Jahre alt .
    Antwort
  • Sandrinawitch
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 24.02.2019 20:47
    Glückwunsch Nicci zum positiven Test! Freut mich das noch eine Mami mit Sohn hergefunden hat :)

    @all wenn ihr mir eure Nummern per PN schickt mach ich dann nu mal eine Whatsapp Gruppe auf 🙄
    Antwort
  • Julchen33
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 25.02.2019 06:51
    Hallo Mädels!

    Danke für die Genesungswünsche. Bin gestern, Sonntag trotzdem ins Krankenhaus. So gar nicht meine Art. Aber, das waren so Schmerzen. Puh...
    Und bei Blutung mit Schmerzen (die nicht weniger werden) sollte man es unbedingt abklären.
    Wurde von 2 Ärzten bis jetzt untersucht. Mal schauen, ob man Bauchspiegelung noch machen muss?!
    Hab Blut im Bauch, wo sie nicht wissen, woher. Ein Dottersack hat man wohl erkannt. Mehr nicht.
    Könnte Eileiter Schwangerschaft sein oder auch nicht. Abwarten.
    Meine Nerven. Puh.

    Antwort
  • Sandrinawitch
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 25.02.2019 07:46
    Oh nein ich drück dir echt die Daumen! Die Krümel machen es aber auch immer spannend 😞
    Antwort
  • MarieInLove
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 25.02.2019 09:43
    Guten Morgen Mädels :),

    mich freut es sehr, dass noch so viele hinzugekommen sind. Wir waren viel am Wochenende bei diesem schönen Wetter und wegen Kinderkarneval unterwegs mit meiner Großen . :)

    @Julchen33: Meine Gedanken sind bei dir und ich drücke die Daumen, dass sich eine Eilleiterschwangerschaft nicht bestätigen wird und alles gut geht.

    Ich bin gerade auch sehr verunsichert. Ich habe seit dem SS-Test am letzten Donnerstag die ganze Zeit leichte Unterleibsschmerzen und starken Ziehen. Ich denke die ganze Zeit, dass ich meine Periode bekomme. Mein ganzer Unterleib zieht sich nach unten, als ob ich schon eine Babykugel hätte und ich muss jetzt schon ständig auf die Toilette.

    Ich habe auch schon nachgelesen, dass das in der 5 SSW durchaus normal ist, aber da ich es nicht von meiner ersten SS kenne, verunsichert es mich schon sehr.

    Meine Hebamme aus der ersten SS habe ich gerade auch schon per WhatsApp angeschrieben, um mich anzukündigen. Es geht mir aber nur darum, dass sie schon einmal einen Platz in den Kursen vorsieht. Da sie neben der Vorbereitung auch noch Schwangerschaftsschwimmen anbietet und dadurch sehr begehrt ist. Absagen kann man immer noch und ich würde mich sehr ärgern, wenn ich keinen Platz bekomme. Bei meiner Tochter habe ich in der 12 SSW auch den letzten Platz bekommen.

    Ich wollte auch keinen früheren FA-Termin, da ich wahrscheinlich sehr verunsichert wäre, wenn man noch kein Herzchen schlagen hört. Falls aber Beschwerden auftreten wie Blutungen kann ich jederzeit eher hin.

    Am Wochenende haben wir auch schon meine Eltern eingeweiht und eine gute Freundin weiß es auch schon. Das war ein sehr emotionaler Moment. :)

    Darf ich fragen, wie es beruflich bei euch aussieht? Ich arbeite derzeit Vollzeit mit einer langen Anfahrtsstrecke. Ich bin mal gespannt, wann es anstrengend mit Babybauch wird. ;-). Bei mir gibt es auch keine Befreiung bei SS. Ich werde auf der Arbeit auch erst nach der 12 SSW die SS bekanntgeben.

    Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche :)



    Antwort
  • Sandrinawitch
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 26.02.2019 19:20
    Super dass ihr alle dabei seid, hoffe wir werden auch in der WA Gruppe immer mehr & dass ganz bald noch weitere Nov Mamis positiv testen ❤
    Antwort
  • Sandrinawitch
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 26.02.2019 19:22
    Super dass ihr alle dabei seid, hoffe wir werden auch in der WA Gruppe immer mehr & dass ganz bald noch weitere Nov Mamis positiv testen ❤
    Antwort
  • Sandrinawitch
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 26.02.2019 19:23
    Super dass ihr alle dabei seid, hoffe wir werden auch in der WA Gruppe immer mehr & dass ganz bald noch weitere Nov Mamis positiv testen ❤
    Antwort
  • Sandrinawitch
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 26.02.2019 19:27
    Super dass ihr alle dabei seid, hoffe wir werden auch in der WA Gruppe immer mehr & dass ganz bald noch weitere Nov Mamis positiv testen ❤
    Antwort
  • -Katharina-
    Superclubber (421 Posts)
    Kommentar vom 27.02.2019 05:13
    Guten Morgen ihr Lieben und erstmal Herzlichen Glückwunsch!

    @Julchen Daumen sind gedrückt, dass alles gut geht!

    ich hab grad eben positiv getestet, zum NMT, hab aber die letzten zwei Tage jeweils schon einen 25er gemacht, bei dem eine Linie hauchzart zu erahnen war 😍

    Ich bin 30 geworden im Januar und hatte bereits eine Fehlgeburt in der 9./10. SSW im September 2018. Diesmal bin ich sehr positiv gestimmt, auch wenn bestimmte Ängste einfach da sind.
    Aber die schieb ich von mir.

    Ich hab am 18.3. eigentlich meinen Vorsorgetermin. Werde nachher mal anrufen, um abzuklären ob dieser bleibt. Da ich in der Kita arbeite und beim letzten Mal keinen Cytomegalie und Toxoplasmose Immunschutz hatte, wird es auf ein BV hinauslaufen.

    Meine Schwiegereltern und mein Papa erfahren es heute. Meine beste Freundin und Kollegin ist morgen wieder da, der werde ich es persönlich sagen und dann werde ich es im Anschluss meiner Chefin erzählen - meine Kolleginnen standen mir bei meiner Fehlgeburt unglaublich bei und haben mich aufgefangen. das sind die Menschen denen ich es unbedingt sagen möchte :-)

    Mein selbsterrechneter ET ist der 6.11. Der Geburtstag meiner verstorbenen Mama 😭 wenn das nicht ein Zeichen von da oben ist 💕 ich bin überwältigt.

    Meine Anzeichen: ziehen im Unterleib, schnell Völlegefühl und eine schlimme Haut ^^
    Antwort
  • Wunderbohne
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 27.02.2019 17:40
    Hallöchen zusammen,
    bin ganz neu hier und habe direkt diese Gruppe gefunden.

    habe am 22.2. und 24.2. positiv getestet und bin mittlerweile auch 9 Tage überfällig. War zufälligerweise beim Eisprung im Jabuar beim Gyn und da meinte sie, ich hätte ein prächtiges Ei, wenn ich Glück habe hätte es schon gefruchtet. Hatte es spaßig genommen und abgetan ... nun gut, es hat wohl doch gefruchtet.

    Zu mir bin 34 und happy, wenn es wirklich geklappt haben sollte! Lt. Test vergangenen Sonntag war ich + 1-2 (3-4 Woche) und voraussichtlicher Geburtstermin ist dann der 1.11.!

    Habe schon für morgen einen Termin bei der Gyn bekommen, hoffe sie bestätigt was ich fühle und getestet habe. Normalerweise hat sich meine Periode immer mit zwei Tagen Brustschmerzen angekündigt. Den ersten „Schwangerschaftsverdach“t habe ich geschöpft, als die Brustschmerzen einfach nicht weg gehen und meine Periode nicht kann. Dachte immer, es wäre total kompliziert schwanger zu werden, weil ich erstens über gewichtig bin und zweitens Schilddrüsentabletten nehmen muss. Bitte drück mir die Daumen! Meine Brüste schmerzen übrigens immer noch und ich muss ziemlich oft auf Toilette. Manchmal ist mir auch übel, aber übergeben muss ich mich nicht! Ich mag kein Rindfleisch mehr :-)

    Wünsche euch allen alles Gute und es würde mich freuen zu lesen, wie ihr euren „Zustand“ wahrnehmt.

    Liebe Grüße
    Susi
    Antwort
  • Wunderbohne
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 28.02.2019 14:43
    Ich schon wieder!
    Ich hoffe ergeht allen gut bzw. Besser!

    Hatte heute meinen Termin bei der Gyn.
    Man hat noch nichts gesehen (Fruchthöhle o.ä.), außer eine schöne dicke Schleimhaut, Eierstöcke normal, usw.! HCG war schwach im Urin ... war aber auch kein Morgenurin.

    Hatte mir etwas mehr erhofft. Mutterpass wurde angelegt (nicht ausgehändigt), Blut genommen, nächste Woche direkt noch ein Termin.

    Ich hoffe ... aber habe Angst! Doch nur alles Einbildung, Symptome etc.? Dass man nichts sieht ist wohl normal so früh wie ich noch dran bin ... aber ich wäre unendlich traurig, wenn das Hibbeln umsonst war.

    LG Susi
    Antwort
  • -Katharina-
    Superclubber (421 Posts)
    Kommentar vom 28.02.2019 15:28
    Hi Susi,
    es ist völlig normal, dass man so früh noch nichts sieht, mach dir keinen Kopf, deshalb hab ich erst am 18.3. meinen Termin - da sagte meine Frauenärztin, dass man schon richtig viel sehen wird. (Hoffe ich jedenfalls ;-))

    Natürlich kann in den ersten 12 Wochen unglaublich viel passieren, aber versuch dich erst einmal nicht verrückt zu machen. Jetzt müssen wir einfach darauf vertrauen, dass unser Körper weiß was er tut.

    Leider könnte man auch nichts tun, wenn es schief gehen sollte...das ist der Lauf der Natur und das hab ich leider auch schon erlebt... aber wichtig: erstmal versuchen positiv zu denken 💕
    Antwort
  • Sandrinawitch
    Juniorclubber (47 Posts)
    Kommentar vom 01.03.2019 14:09
    Hallo Wundebohne & Katharina herzlich Willkommen! Ihr veiden seid auch herzlich in unsere Whatsapp Gruppe eingeladen, einfach PN an mich.

    Von Julchen haben wir leider schlechte Nachrichten bekommen. Es gab leider Komplikationen aber sie wünscht allen weiterhin alles Gute.

    Ich hoffe wir werden hier nur noch mehr und nicht weniger und haben alle eine schöne Schwangerschaft.

    Antwort
  • Lucy2226
    Gelegenheitsclubber (11 Posts)
    Kommentar vom 01.03.2019 16:38
    Hallöchen,
    ich würde auch gern mit schreiben☺️

    Hatte am 22.02. einen positiven Test und habe für den 07.03. meinen ersten Termin bei der FA.

    Ich bin noch etwas vorsichtig mit der Freunde,hatte im Oktober schon eine Fehlgeburt(10. Woche). Zum Glück musste ich nicht zur Ausschabung. Es hat sich alles von allein geregelt.
    Außerdem leide ich an einem Reizdarm Syndrom (das war der Grund für den Abgang im Oktober, da hatte ich einen Schub,genau wie dieses Mal wieder,aber dieser ist nicht so schlimm) das habe ich aber mit Tabletten (verschrieben von der Internistin) eigentlich unter Kontrolle.
    Na mal sehen was die FA nächste Woche sagt. Deshalb bin ich dann auch ziemlich früh dran mit der ersten Untersuchung.
    Wäre dann nächste Woche 5W5T.

    Bei einer WhatsApp Gruppe würde ich auch mit machen😊
    Antwort
Seite 1 von 60
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.