my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Hibbeln nach vorzeitigem Blasensprung (TMMV - Totaler Muttermundsverschluss)

Antworten Zur neuesten Antwort

  • anniero
    Superclubber (490 Posts)
    Eintrag vom 28.08.2019 16:22
    Hallo ihr Lieben,

    ich habe leider zweimal die Erfahrung machen müssen wie es ist wenn die Fruchtblase viel zu früh platzt. In 2018 ist bei mir die Fruchtblase in der 17 SSW geblatzt und unser kleiner Engel Leon kam in der 19 SSW zur Welt. Er war noch etwas über zwei Stunden bei uns. Allerdings bestand keine Chance den kleinen Mann durchzubringen. Dieses Jahr musste ich alles nochmal erleben. Zu Beginn der 17 SSW platzte erneut die Fruchtblase in der 18SSW kam unser zweiter Engel Theo zur Welt. Unsere beiden Kämpfer waren beide kerngesund und mussten aufgeben da aus nicht erklärlichen Gründen die Fruchtblase platzte. Bei Leon waren im Abstrich Bakterien feststellbar. Bei Theo waren keine Bakterien festzustellen. Da ich keine wehen hatte wird nun vermutet das es wohl Bakterien waren.
    In der nächsten Schwangerschaft soll nun ein Totaler Muttermundsverschluss vorgenommen werden um ein aufsteigen etwaiger Bakterien zu vermeiden. Musste jemand von euch ähnliches durchleben oder hatte vielleicht schon einmal einen TMMV?
    Ich würde mich bestmöglich gerne ein wenig austauschen bevor wir einen erneuten Versuch starten.

    LG Anniero
    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.