my babyclub
men├╝
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
­čîŞÔśÇ´ŞĆJuli-Mamis 2020ԜǴŞĆ­čîŞ

Antworten Zur neuesten Antwort

  • AnniM82
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 16.11.2019 11:22
    Hallo ihr lieben
    Ihr seit ja auch alle noch nicht so weit.
    Bin heute 4+0
    Mein Problem jetzt ich habe 2 kleine Punkte Blut auf der slipeinlage gehabt am Klopapier ist nichts.heute w├Ąre ja NMT.
    Hab gelesen das es dann schonmal zu leichten Blutungen in der SS kommen kann an dem Termin.
    Kennt das jemand nat├╝rlich ist heute Samstag.
    Habe auch erst am 25.11. einen FA Termin
    Ganz ganz leichtes ziehen rechts aber das habe ich schon seit ES ab und zu.
    Keine Schmerzen
    Alles komisch
    Antwort
  • Soulflx
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 16.11.2019 11:33
    ­čĄ░LiLiMe87 ~ vET 01.07.20?<br />
    ­čĄ░Bennets-Mama ~ vET 03.07.20<br />
    ­čĄ░PepperPhoenix ~ vET 05.07.20<br />
    ­čĄ░gluecks_keks1991 ~ vET 07.07.20<br />
    ­čĄ░Marau ~ vET 09.07.20<br />
    ­čĄ░Magret ~ vET 09.07.20<br />
    ­čĄ░Wunschwunder1 ~ vET 15.07.20<br />
    ­čĄ░Janka ~ ET 16.07.20<br />
    ­čĄ░Kittymaus90 ~ vET 17.07.20<br />
    ­čĄ░Momoko212 ~vET 20.07.20<br />
    ­čĄ░Soukflx ~ vET 20.07.20<br />
    ­čĄ░Anni82M ~vET 25.07.20
    Antwort
  • BabyMarieBlue
    Powerclubber (62 Posts)
    Kommentar vom 16.11.2019 16:17
    Hi, ich geselle mich zu euch :) hab erst am 29.11. einen Termin bei meiner Endokrinologin, hatte den schon vorher gemacht und sie ist auch Gyn├Ąkologin. Denke beim US wird man trotzdem kein Herzschlag sehen.

    ­čĄ░LiLiMe87 ~ vET 01.07.20?<br />
    ­čĄ░Bennets-Mama ~ vET 03.07.20<br />
    ­čĄ░PepperPhoenix ~ vET 05.07.20<br />
    ­čĄ░gluecks_keks1991 ~ vET 07.07.20<br />
    ­čĄ░Marau ~ vET 09.07.20
    ­čĄ░Magret ~ vET 09.07.20
    ­čĄ░Wunschwunder1 ~ vET 15.07.20
    ­čĄ░Janka ~ ET 16.07.20
    ­čĄ░Kittymaus90 ~ vET 17.07.20
    ­čĄ░Momoko212 ~vET 20.07.20
    ­čĄ░Soukflx ~ vET 20.07.20
    ­čĄ░Anni82M ~vET 25.07.20
    ­čĄ░ BabyMarieBlue ~vET 25.07.20

    @Anni82 gleicher Termin :)

    Ich hab seit 2-3 Tagen ├╝brigens absolut keinen Appetit und nichts schmeckt mir nicht Mal schokolade oder Karamellbonbons. Total seltsam.
    Antwort
  • momoko212
    Gelegenheitsclubber (20 Posts)
    Kommentar vom 16.11.2019 21:02
    @AnniM82 habe auch schonmal geh├Ârt dass das vorkommen kann. Wenn du dir unsicher bist w├╝rde ich einfach am Montag fr├╝h direkt zur ├ärztin oder anrufen und denen von den leichten Blutungen berichten. Bis zum Termin k├Ânnen die Tage sonst echt lang werden wenn man sich Gedanken macht.
    Antwort
  • Heidi30
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 16.11.2019 22:42
    Hall├Âchen,

    ich m├Âchte mich euch anschlie├čen. Ich erwarte mein drittes Baby, habe vor eine Woche positiv getestet. Mein Et ist anscheinend ende Juli. Mein Zyklus ist ziemlich Regelm├Ą├čig gewesen. An wen muss ich denn meine Nr senden? Ich w├╝rde gern in die Whatsapp Gruppe da ich es hier etwas un├╝bersichtlich finde.
    Lg
    Antwort
  • Heidi30
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 16.11.2019 23:00
    Hey, ja sieht so aus :-) warst du schon beim Arzt??
    Antwort
  • Heidi30
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 16.11.2019 23:23
    Oh okay 2x schon.. Konnte man schon was sehen? Ich war so klug und hab meinen Termin gaaanz sp├Ąt genommen damit ich mehr als ein P├╝nktchen sehe und jetzt sterbe ich vor Neugier...
    Nein der Roboter wird uns weiterhin nerven deshalb hoffe ich das uns jemand schnell in die Whatsapp Gruppe nimmt :-)
    Antwort
  • Glitzer_Mami
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 16.11.2019 23:44
    Hallo zusammen!
    Ich habe vor 4 Tagen zwei Schwangerschafts-Tests gemacht und beide waren positiv, Laut meiner Mama-App ist der Geburtstermin also der 20.07.2020.
    Nun, das war keineswegs geplant.. Ich bin 21 Jahre alt und mein Partner ist ├Ąlter als ich, er hat auch schon eine Familie und eine Ex-Frau. Dementschprechend geschockt ist er ├╝ber diese Hiobs-Botschaft. Ich hatte immer schon den "Gedanken" Kinder zu haben und ein Familie. Aber ehrlich gesagt, ich wei├č momentan nicht wo mir der Kopf steht. Er ist strikt gegen das Kind, dr├Ąngt mich zu einer Abtreibung. Wenn ich dies nicht tue, m├Âchte er mit unserem Kind niemals etwas zu tun haben.
    Ich habe solche Angst dass ich das nicht schaffen werde oder keine gute Mutter werde.. Dass ich immer noch keinerlei Freude versp├╝re und Zweifel habe, mein Kind zu lieben..
    Ehrlicherweise kann ich mir keine Abtreibung vorstellen. Schlie├člich ist es meins und mein Baby kann nichts f├╝r all den Mist.
    Ich wei├č, ich bin hier wahrscheinlich eine Ausnahme aber ich hoffe so sehr, es gibt hier irgendjemanden in einer identischen Situation oder jemanden der mir Ratschl├Ąge geben kann.. Denn mit meinen Eltern ist es nicht ganz einfach dar├╝ber zu reden, aber sie stehen wenigstens hinter mir.

    Vielen Dank schonmal! :)
    Antwort
  • Baghira90
    Superclubber (147 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 07:17
    Guten Morgen zusammen

    Ganz herzlichen Gl├╝ckwunsch an alle, die unterdessen ich positiv Testen durften ­čśŹ

    Gitzermami: Das tut mir sehr leid f├╝r dich, dass du in so einer Situation bist. H├Âr auf dein Herz und dein Bauchgef├╝hl und lass dich von niemandem beeinflussen. Ich kann dir nur eines sagen. Die Liebe zum eigenen Kind ist von der ersten Sekunde an bedingungslos und einfach wundersch├Ân. Ich denke, es liegt in der Natur einer Frau Mama zu sein. Und dementsprechend meistert man auch die Aufgabe sehr gut.

    Wie Mutti bereits geschrieben hat, gibt es gute Anlaufstellen, die dich bei deiner Entscheidung unterst├╝tzen k├Ânnen. Und egal wie du dich entscheidest, es wird f├╝r dich das richtige sein.

    Antwort
  • Baghira90
    Superclubber (147 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 07:18
    @all: gibt es auch solche unter euch, die sich lieber hier als auf whats app austauschen?
    Antwort
  • AnniM82
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 07:42
    @Glitzermami
    Ich bin 3 Tage vor meinem 20ten Geb. Mutter geworden.
    Es ist das beste was mir je passieren konnte.
    Klar nicht geplant aber ich war nich in Ausbildung und meine Eltern standen hinter mir.jetzt wird er n├Ąchstes Jahr 18.
    Meinen Freund habe ich nach einem Jahr verlassen.
    Und habe 1 Jahr sp├Ąter meinen lieben Mann kennengelernt der nie ein Problem damit hatte.wir haben dann 2 gemeinsame bekommen und ich war mit 27 3fache Mama.
    Jetzt werde ich mit 38 nochmal Mama.
    Es ist soooo toll.
    Ich liebe meine Kinder auch wenn sie gerade sehr pubert├Ąr sind

    Antwort
  • AnniM82
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 07:44
    Hallo
    Also ich h├Ątte Lust an einer whats app Gruppe.
    Auch wenn ich schon 3 habe 10 Jahre sp├Ąter ist doch wieder alles neu f├╝r mich.bin wegen allem sooooo nerv├Âs.schreibt mir eine PN und ich mache eine Gruppe auf.
    Antwort
  • LiaMaria
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 08:32
    W├╝rde mich gerne zu euch gesellen :) habe letzte Woche positiv getestet und hab (selbsterrechnet) den Termin am 16.07.19. ich bin 31 und das wird hoffentlich unser erstes Kind. Wir freuen uns sehr und hoffen nat├╝rlich, dass alles gut geht. Habe seit einer Woche ein leichtes Ziehen im Bauch, wie einige von Euch ja auch, wie ich gelesen habe ­čśŐ Sonst geht es mir gut :) habt ihr eine sws-App? Oder k├Ânnt eine empfehlen?
    Antwort
  • Mamavon4
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 10:15
    @Glitzer Mami: Es ist gesetzlich legal, ein Kind abzutreiben, deswegen ist es noch lange nicht richtig. Ich hab keine Ahnung, wie sich Deine Situation anf├╝hlt, dennoch m├Âchte ich Dir dazu raten, das Kind zu behalten. Ich kenne einige Frauen, die eine Abtreibung hinter sich haben und keine von Ihnen ist emotional gesund.Bei einigen kam es erst sp├Ąter, bei einigen fr├╝her. Eine Abtreibung scheint nur eine kurzfristige L├Âsung zu sein. Alles in Deiner Lage scheint schwer zu sein, aber langfristig kann Dich eine Abtreibung zerst├Âren, weil es eben nicht nur das Entfernen eines Zellhaufens ist, sondern Dein Kind. Sonst w├Ąre die Trauer auch nicht so gross, bei Frauen, die Ihr Kind verlieren. Ich denke das Baby wird nicht allzuviel sp├╝ren bei einer Abtreibung. Mir geht es in allererster Linie um Dich. Eine Abtreibung zu verkraften ist wahnsinnig schwer und ich hab bis jetzt noch keine Frau getroffen, die das geschafft hat. Geh den schwierigeren Weg, aber den des Lebens. Falls Du in irgendeiner weise Hilfe brauchst, m├Âchte ich Dir gern versuchen zu helfen, ich sende Dir eine ganz dicke Umarmung und w├╝nsch Dir Alles Gute
    Antwort
  • Baghira90
    Superclubber (147 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 10:18
    Janka: bin froh, denn mir geht es genauso ­čÖł sch├Ân, dass ich nicht alleine im Forum zur├╝ck bleibe ­čśé
    Antwort
  • LiaMaria
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 14:30
    @janka und Baghira: Bleibe auch gern erstmal hier, vielen Dank f├╝r den Tipp mit der App, Janka :).
    @GlitzerMami: Kann mir Deine extreme Situation jetzt gar nicht vorstellen und verstehe total, dass es dir jetzt gar nicht gut gehen kann. Einen Rat kann ich dir nicht Wirklich geben. Au├čer vielleicht, dass man nie wissen kann, wof├╝r eine Situation nochmal gut ist, sicher ist: Du kannst daran wachsen. Bleibe stark und vertraue darauf, dass es schon eine L├Âsung gibt, auch wenn du erstmal durch eine schwere Zeit gehen musst. Dass Du den Mut hast, Dich hier zu ├Ąu├čern und dich sehr klar ausdr├╝ckst und die Situation trotz allem schon f├╝r sich so gut analysiert hast, zeigt, dass du eine sehr starke Frau bist, ich denke, Du kannst das schaffen, egal, wohin Dein Weg Dich f├╝hrt :)!!
    Antwort
  • Nienchen19
    Powerclubber (84 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 15:02
    Hey zusammen.. ich bin aus der Juni- Gruppe, st├Âber aber gerne in der Mai- Juli - Gruppe rum. Herzlichen Gl├╝ckwunsch Euch allen. Ich melde mich , da ich es nicht lassen kann, mich vor allem an @glitzermami zu wenden: frage Dich bitte: was ist das f├╝r ein Mensch, der seine PARTNERIN (ja auch nicht ohne Grund, oder??) dazu dr├Ąngen will, das Kind abzutreiben!? Ich bin nicht prinzipiell gegen Abtreibung, weil eben jeder nur sich und seine Situation nachempfinden kann! Aber wie schon viele andere geschrieben haben: denk eben bitte nicht nur kurzfristig. Mich macht es wahnsinnig w├╝tend, zu lesen, dass er (bereits Vater- er durfte es also genie├čen!?!?) es will und Dir so droht! Wenn er auf gar keinen Fall ein Kind haben will, h├Ątte er verh├╝ten m├╝ssen. Boah!! Das ist ja sozusagen ÔÇ×Das Kind oder ichÔÇť und ich bin definitiv ein Mensch, der sich immer gegen den, der fragt, entscheiden w├╝rde . WIR M├╝tter sp├╝ren das alles.. Klar wird es nicht leicht , alleinerziehend zu leben - aber meinst Du, Du k├Ânntest mit diesem Menschen eine Beziehung weiter f├╝hren? Oder eher alleine - und dann ohne Mann und ohne Kind?

    Es tut mir sehr leid , dass ich einen solch langen Text schreibe- und wenn Du wirklich SELBER abtreiben m├Âchtest: dann ist es okay! Aber alles andere, sobald nur ein Funken Unsicherheit da ist, gehst Du kaputt.

    Viele Gr├╝sse und alles Gute Euch allen ­čĄŚ
    Antwort
  • HK24
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 16:43
    Hallo Leute ich bin neu hier und gerade bei 7+ 4 - mein ET ist am 1.7.2020
    Seit einer Woche habe ich mit t├Ąglicher ├ťbelkeit und Erbrechen zu k├Ąmpfen- ich empfinde gar keine Hunger mehr und liege eigentlich nur noch im Bett weil ich durch das st├Ąndige ├╝bergeben total schlapp bin. Habt ihr das auch?
    Danke :)
    Antwort
  • Soulflx
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 16:47
    Bei mir ist es eher andersrum.... Ich k├Ânnt permanent essen... ­čśę­čÖł Bin 4+6
    Antwort
  • HK24
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 16:50
    So war es bei mir am Anfang auch- glaub mir, genie├č es! Es ist so anstrengend jeden Tag zu kotzen (mehrmals) und ich kann kaum am normalen Alltag teilnehmen.
    Antwort
  • AnniM82
    Juniorclubber (37 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 16:51
    Habe auch keinen Hunger hatte aber auch erst ne zahnbehandlung.
    ├ťbel ab und zu aber noch nicht ├╝bergeben.
    Ein Gl├╝ck
    Das ziehen ist sehr nervig.
    Antwort
  • Soulflx
    Juniorclubber (32 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 16:52
    Wirklich genie├čen kann ich das grad nicht ­čśů
    Hab mit viel Kampf im letzten Jahr 20 kg abgenommen... Und die will ich mir hald nicht schon wieder in den ersten Wochen drauf haben ­čśë­čśĺ
    Antwort
  • Glitzer_Mami
    Gelegenheitsclubber (5 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 17:59
    Guten Abend ihr Lieben!
    Erstmal m├Âchte ich euch ganz herzlich danken f├╝r eure Ratschl├Ąge und Hilfe..
    Nat├╝rlich habt ihr Recht. Er hat bereits 3 Kinder und wir sind seit mehr als 1 Jahr zusammen. Er sagte immer er will keine Kinder mehr - aber soetwas kann eben passieren. Ich hatte bereits einen Frauenarzt Termin wo ich meinen kleinen Zwerg bereits "gesehen" habe.. Allerdings bleibt er bei seiner Meinung. Wenn ich mein Baby bekomme, dann ist er raus. Er m├Âchte dann nichts mehr mit uns zu tun haben. Das schlimme daran ist, dass ich diesen Mann wirklich liebe bzw geliebt habe, und ich nie dachte dass er so herzlos sein kann.
    Am 25.11 habe ich meinen n├Ąchsten FA-Termin, wo man hoffentlich schon den Herzschlag h├Âren kann :-)
    Eine Abtreibung kann ich mir einfach nicht vorstellen. Und wenn ich mich gegen mein Kind entscheiden w├╝rde, w├Ąre dieser Mann sowieso gestorben f├╝r mich. Ich denke ich werde das schaffen.. Habe gottseidank meine beste Freundin an meiner Seite, die zuf├Ąlligerweise auch gerade schwanger in der 9ten Woche ist.. Somit bin ich nicht ganz alleine.
    ├ťbelkeit bleibt mir (noch) erspart, habe aber so ein Ziehen im Unterleib und meine Br├╝ste sind extrem sensibel..
    Danke nochmal f├╝r eure Nachrichten :)
    Antwort
  • Niolore
    Gelegenheitsclubber (23 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 18:01
    Ich reihe mich auch nochmal richtig ein:

    ­čĄ░LiLiMe87 ~ vET 01.07.20?
    ­čĄ░Bennets-Mama ~ vET 03.07.20
    ­čĄ░PepperPhoenix ~ vET 05.07.20
    ­čĄ░gluecks_keks1991 ~ vET 07.07.20
    ­čĄ░Marau ~ vET 09.07.20
    ­čĄ░Magret ~ vET 09.07.20
    ­čĄ░Niolore ~vET 13.07.20
    ­čĄ░Wunschwunder1 ~ vET 15.07.20
    ­čĄ░Janka ~ ET 16.07.20
    ­čĄ░Kittymaus90 ~ vET 17.07.20
    ­čĄ░Momoko212 ~vET 20.07.20
    ­čĄ░Soukflx ~ vET 20.07.20
    ­čĄ░Anni82M ~vET 25.07.20
    ­čĄ░ BabyMarieBlue ~vET 25.07.20


    @Glitzermami: Ich kann mich den anderen nur anschlie├čen: Nur du kannst entscheiden, wie du mit der Situation umgehst. Lass dir da nicht reinreden, auch nicht von dem Kindsvater - es ist dein K├Ârper und dein Baby und dein Leben und nur du kannst wissen, was sich richtig anf├╝hlt. Ich w├╝nsch dir alles Gute!
    Antwort
  • HK24
    Gelegenheitsclubber (13 Posts)
    Kommentar vom 17.11.2019 18:02
    @Glitzer_Mami: es ist sch├Ân zu lesen das du wieder positiver bist und das Kind behalten willst. Wenn ein Mann solche Bedingungen stellt dann ist er nicht der richtige.
    Ich hoffe du kannst deine SS genie├čen.
    Antwort
Seite 3 von 25
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu k├Ânnen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.