my babyclub
men├╝
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
­čîŞÔśÇ´ŞĆJuli-Mamis 2020ԜǴŞĆ­čîŞ

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Elyriata
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 27.11.2019 20:31
    Wonder2017, ich bin auch m├╝de, in meinem Bauch zieht es manchmal und meine Br├╝ste spannen mal mehr oder weniger. Mit ├ťbelkeit habe ich irgendwie gar nichts zu tun, merke aber schnell meinen Kreislauf, wenn ich zu lange bei Hunger warte. Ich w├╝nschte, ich h├Ątte mehr Symptome, dann w├╝├čte ich, dass ich wirklich schwanger bin.
    Antwort
  • Niolore
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 27.11.2019 20:44
    Wonder2017: Danke der Nachfrage! Unser Termin lief gut, das Herzchen schl├Ągt und der Kr├╝mel ist 9mm gro├č. Ich bin jetzt sehr beruhigt. Ich dr├╝cke fest die Daumen, dass bei dir beim n├Ąchsten Mal auch mehr zu sehen ist und sich alles noch gut entwickelt!

    Ich bin haupts├Ąchlich m├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝├╝de, gehe jeden Abend um 9 ins Bett und bin auch tags├╝ber sehr tr├Ąge. Nachts wache ich dann 5 mal auf, weil ich auf Toilette muss. Die ├ťbelkeit ist auszuhalten, sie ist bei mir zum Gl├╝ck nicht dauernd, sondern kommt nur ab und zu in kurzen heftigen Sch├╝ben.
    Antwort
  • nxl07
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 27.11.2019 23:33
    Oh ja ich habe auch mit der M├╝digkeit zu k├Ąmpfen... tags├╝ber k├Ânnte ich gef├╝hlt im stehen einschlafen. Nachts hab ich so einen leichten Schlaf, das ich bei jeden ziepen im Unterleib wach werde und total komisch und real tr├Ąume ­čśé
    Pipi muss ich auch paar mal die Stunde...
    Also die ├ťbelkeit h├Ąlt nicht den ganzen Tag an, sondern kommt ebenfalls nur in Sch├╝ben auf den Tag verteilt, so wie schon erw├Ąhnt wurde, ich f├╝hle echt mit dir mit Niolore ­čĄş also ich wei├č nicht ob ich abgenommen habe, aber zugenommen auf jeden Fall nicht, weil ich auch einfach kaum Hunger habe, zwinge mich mehr zum Essen ...
    ├ťber den Tag hab ich auch teilweise echt oft ein starkes Ziehen und R├╝ckenschmerzen, so wie kurz vor der Periode, wei├č halt nur nicht ob das normal ist oder nicht ... aber das hab ich seit dem ich ├╝berf├Ąllig bin mit der Periode ­čĄĚ­čĆ╝ÔÇŹÔÖÇ´ŞĆ
    Antwort
  • LiaMaria
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 07:07
    Ich habe auch so eine Mischung aus allem, meine Br├╝ste schmerzen von Anfang an (Muskelkaterm├Ąssig), Anfangs hatte ich ein recht starkes Ziehen links und rechts am Bauch (Denk mal Mutterb├Ąnder), Daf├╝r macht dich jetzt die ├ťbelkeit breit (Anfang 8 Wo), wobei ich mich Gott sei Dank noch nicht ├╝bergeben musste, wenn die Kurve aber so weiter geht, steht das evtl. Noch an.
    @Elyriata: Das kann ich verstehen, mir sind meine Symptome auch nicht ÔÇ×stark genugÔÇť eigentlich total ­čŹî Banane, oder ­čÖł
    Antwort
  • Wonder2017
    Superclubber (346 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 07:07
    nxl07: warst du schon beim Arzt? Oder hast du Blutungen?
    Pipi muss ich auch gef├╝hlt 100 mal am Tag ­čśé
    Antwort
  • Elyriata
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 07:42
    LiaMaria: Ja, eigentlich sollte ich froh sein, wenn mir nicht schlecht ist. Aber wie schon geschrieben, habe ich gro├če Angst, dass dieses kleine Wunder nicht leben kann. Ich habe sooooo lange gek├Ąmpft und m├Âchte das nicht wieder verlieren. Keine Ahnung, ob ich nochmal schwanger werden w├╝rde. Zum Gl├╝ck bin ich heute um 14 Uhr zum Ultraschall. Kann es kaum abwarten. ;-)

    Ja, zur Toilette muss ich auch 100 Mal am Tag. Ich stehe nachts mindestens dreimal auf, obwohl ich ab 18 Uhr nur noch wenig trinke.
    Antwort
  • Wonder2017
    Superclubber (346 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 09:03
    @Elyriata: ich dr├╝ck die Daumen f├╝r heute. Kann mir kaum vorstellen wie viel Angst man haben muss wenn man so lange auf sein Wunder warten musste. Aber mach dich nicht verr├╝ckt. In meiner 2. Schwangerschaft hat ich bis zur Geburt keinerlei Anzeichen f├╝r eine Schwangerschaft. Kind hatte nicht mal gestrampelt. Und trotzdem ist am Ende alles gut gegangen. Wenn auch mit viel Aufregung. Denke das ist ein Mythos das die Schwangerschaft sicherer ist wenn man leidet wie ein Hund.
    Antwort
  • nxl07
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 09:11
    @Wonder2017: Nein hab am 12.12 den Termin beim Arzt... Nein Blutungen hatte ich bis jetzt gar keine, dieses ziehen ist halt ├╝ber den Tag verteilt, kommt zwischendurch mal und geht wieder... die ganzen Symptome sind alle noch vorhanden, also nicht schlimmer und nicht weniger, deswegen wei├č ich nicht ob das ziehen auch normal ist oder nicht, ich wei├č halt nicht wie sich dieses ÔÇ×UnterleibziehenÔÇť in der Schwangerschaft anf├╝hlen soll, als Symptom ­čśé
    Antwort
  • Lilly0904
    Powerclubber (71 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 10:15
    Hallo an alle,

    mir geht es auch so, dass ich mir lieber mehr Symptome w├╝nsche :-) F├╝hle mich noch nicht wirklich schwanger, freue mich also schon darauf wenn man den Bauch so richtig sehen kann:-) Tr├Ąume leider auch nur davon das mir gesagt wird das es nicht geklappt hat und das so real -.-

    Ich habe st├Ąndige schmerzen in den Br├╝sten und meine Brustwarzen sind super empfindlich, M├╝digkeit ist eher ein wenig mehr als sonst aber jetzt auch nicht l├Ąhmend, Pipi muss ich zwar h├Ąufiger als vorher aber auch nicht so oft wie ihr w├╝rde ich sagen, in der Nacht zum Beispiel stehe ich manchmal nur einmal auf um zur Toilette zu gehen. ├ťbergeben musste ich mich noch nicht, habe nur ├Âfters ein flaues Gef├╝hl im Bauch...das einzige was sehr deutlich ist, ist der Hunger. Ich hatte vor der Schwangerschaft kaum ein richtiges Hungergef├╝hl (nur wenn ich mehr als 12 Stunden nichts gegessen habe :-)) und jetzt k├Ânnte ich alle paar Stunden etwas essen, habe vor allem Hunger und gel├╝ste auch deftige Speisen und Oliven:-) Und meine Haare werden super schnell fettig. Hihi, ich merke gerade beim Schreiben das es doch ziemlich viel ist aber ihr kennt das bestimm auch, es ist einfach zu wenig:-)

    Ich habe n├Ąchste Woche Mittwoch bei 6+1 meinen offizielle ersten Termin und hoffe einfach das man vielleicht schon ein Herzchen schlagen sieht. Das w├╝rde mich auf jeden fall erst mal beruhigen.

    Bzgl. des Besch├Ąftigungsverbotes ist es bei mir wie bei Lili-Fee, ich arbeite im B├╝ro als Analystin f├╝r Firmenkunden (mit 70 einen Kunden, da werden sich die Kollegen nat├╝rlich freuen wenn ich das erz├Ąhle von der Schwangerschaft -.- noch mehr Arbeit f├╝r alle) und muss auf jeden Fall wenn alles Gesund ist bis zum Ende arbeiten. Elternzeit wird bei mir wahrscheinlich auch nur max. ein Jahr gehen:-( w├╝rde pers├Ânlich lieber zwei Jahre...Wie ist das bei euch? wie viel wollt Ihr nehmen und nehmen eure M├Ąnner auch Elternzeit? mein Mann w├╝rde auch gerne min. 2 Monate nehmen:-)

    W├╝nsche allen eine weitere sch├Âne Kugelzeit:-)
    Antwort
  • Wonder2017
    Superclubber (346 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 10:43
    SSW 7+0

    Also das Ziehen im Bauch, vor allem wenn man aufsteht aus der liegeposition oder wenn man hustet, sind vermutlich die mutterb├Ąnder. Das kann ganz sch├Ân doll weh tun. Die merke ich jetzt beim 3. aber gar nicht. Schon alles ausgeleiert vermutlich ­čśé

    Wollen wir der besseren ├ťbersicht halber am Anfang jeder Nachricht kurz die SS-Woche notieren? So wie ich jetzt oben...als Juli geb├Ąrende kann man doch sehr weit auseinander liegen
    Antwort
  • cornelia1
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 11:46
    SSW 4+6

    Hallo miteinander,
    ich habe eine Tochter die bald 5 wird und wir haben 2 Jahre ge├╝bt (teilweise mit medizinischer Hilfe). Im Oktober/November haben wir eine Pause eingelegt weil unser FA noch eine Untersuchung vorgeschlagen hat. An dem Tag an dem wir die Resultate erfahren sollten war ich 32 Tage weit in meinem Zyklus. Nicht ungew├Âhnlich da mein Zyklus eher unregelm├Ą├čig ist. Um die erste Frage des Arztes beantworten zu k├Ânnen ("Sind Sie sicher dass Sie nicht schwanger sind?") habe ich morgens noch einen SSTest gemacht, aber da ich mir sicher war dass er negativ sein wird, bin ich weggegangen. Bis mein Mann gerufen hat "Kannst du bitte mal schauen kommen?". Positiv!
    Jetzt habe ich ziemliche Angst dass doch noch was schief geht. Morgen muss ich noch mal zur Blutabnahme um zu sehen ob der HCG-Wert vom Dienstag gestiegen ist. Inzwischen habe ich Ziehen im Bauch, empfindliche Br├╝ste und heule wenn ich Babys sehe....
    Selbst berechneter ET ist 31.7., ich k├Ânnte also noch in den August hineinfallen...
    Antwort
  • cornelia1
    Gelegenheitsclubber (2 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 12:08
    Meine erste war ET 15.2., dann korrigiert auf 17.2., und kam brav am 15.2. :D
    Antwort
  • Elyriata
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 15:10
    SSW 7+1

    Hallo zusammen,
    ich komme gerade vom Arzt. Oh man, ich bin so erleichtert! Es ist alles so wie es sein soll und das Herzchen war sogar zu erahnen. Da der Embryo so dicht an der Wand liegt, konnte man das nicht sicher feststellen. Aber am Mittwoch wird nochmal geschaut.
    Antwort
  • Niolore
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 15:20
    Gl├╝ckwunsch, Elyriata!

    Ich habe meinen n├Ąchsten Termin erst am 12.12. Das ist dann der erste bei meiner normalen Frauen├Ąrztin. Bisher war alles im Kinderwunschzentrum.
    Antwort
  • Elyriata
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 15:42
    Niolore: Bei mir war am 18.11. bei meiner Frauen├Ąrztin, ansonsten sind die Untersuchungen auch alle noch im Kinderwunschzentrum. Am 6.12. habe ich auch schon wieder einen termin bei meiner normalen Frauen├Ąrztin, d.h. vermutlich gibt es n├Ąchste Woche zwei Ultraschalluntersuchungen.
    Antwort
  • Niolore
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 15:44
    Ah cool, dann f├╝hlst du dich sicher gut umsorgt. Ich war gestern zum letzten Mal im KiWu-Zentrum (zumindest bis zum n├Ąchsten Kind :p - Haben noch was auf Eis liegen)

    Jetzt nur noch normaler FA!
    Antwort
  • Elyriata
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 15:57
    Wie sch├Ân! Ich n├Ąchste Woche dann vermutlich auch. :-) Aber ein wenig schade finde ich es trotzdem, da die dort alle so lieb waren und der Arzt einfach nur super. Und wir waren nun 2,5 Jahre dort in Behandlung.
    Antwort
  • Niolore
    Juniorclubber (33 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 16:15
    Wow das ist eine lange Zeit.

    Meine 6 IUIs hatten wir tats├Ąchlich bei meiner normalen Frauen├Ąrztin machen lassen. Als die dann alle ohne Erfolg waren, sind wir f├╝r die IVF ins KIWUZentrum gewechselt. Hat aber bei der ersten IVF geklappt, darum waren wir da jetzt dann nur relativ kurz (Erster Beratungstermin war im August).

    Antwort
  • Elyriata
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 16:42
    Das ist toll! Wir hatten auch vier IUIs und leider brauchte es leider sechs Transfere nach ICSI, aber insgesamt acht Stimulationen. Am Anfang hat mein K├Ârper nicht gut auf die Ausl├Âsespritze reagiert. Und dann hatte ich leider zwischendurch ziemlich heftige Schwierigkeiten mit der Endometriose und mit Verwachsungen.
    Aber nun hat es endlich auch geklappt! Ich hatte dieses Mal wirklich gar nicht damit gerechnet.
    Antwort
  • LiaMaria
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 16:51
    Ssw 7+2
    @Elyriata: Freut mich soooo f├╝r Dich, dass alles gut aussieht, ich dr├╝cke alle vorhanden Daumen !!! und wir sind ja fast gleich weit, habe ich gesehen ­čśŹ. Ich habe morgen ja meinen FA-Termin, bin mega gespannt ­čśŐ
    Antwort
  • Elyriata
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 28.11.2019 16:57
    LiaMaria, danke! Dir dr├╝cke ich nat├╝rlich auch alle Daumen!
    Stimmt, wir sind mit einem Tag Unterschied sehr dicht beieinander.
    Antwort
  • nxl07
    Gelegenheitsclubber (10 Posts)
    Kommentar vom 29.11.2019 11:39
    SSW 5+3

    Hall├Âchen wie gehts euch heute so, gibts irgendwas neues zu berichten? ­čśç
    Antwort
  • Elyriata
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 29.11.2019 11:58
    SSW 7+2
    ich kann nur berichten, dass ich seit dem gestrigen Termin meine Br├╝ste wieder stark merke und ich habe den Eindruck, dass sich tats├Ąchlich schon eine kleine W├Âlbung ├╝ber dem Schambein zeigt. Vermutlich war ich vor dem Ultraschall so angespannt, dass all die Schwangerschaftssymptome wie weggeblasen waren. Schon ziemlich verr├╝ckt.
    LiaMaria. Wie lief dein Termin?
    Antwort
  • LiaMaria
    Juniorclubber (44 Posts)
    Kommentar vom 29.11.2019 12:33
    6+4
    @Elyriata: Hey :) bin gerade zur├╝ck, Termin war fast super: Herzchen schl├Ągt, allerdings bin ich wohl eher bei 6+4 als bei 7+2 (Mist. 8ssw klingt viel cooler als 7ssw ­čśä), passt allerdings ehrlicherweise auch zum sp├Ąt angeschlagenen Test und dem wahrscheinlich eher l├Ąngeren Zyklus, von daher ist meine FA zufrieden, ich mach mir nat├╝rlich trotzdem Sorgen (war mein erster Termin) Bin aber schon weitaus beruhigter.
    Blut habe ich abgegeben und der n├Ąchste Termin ist in 2 Wochen ­čÖł ansonsten ist die ├ťbelkeit bei mir zu sp├╝ren und die Br├╝ste schmerzen und sind etwas geschwollen ­čĄ¬

    Antwort
  • Elyriata
    Juniorclubber (38 Posts)
    Kommentar vom 29.11.2019 12:42
    LiaMaria: Das klingt doch richtig gut! Vor allem, wenn ihr das Herzchen schon sicher sehen konntet. Dass du nun beruhigter bist, kann ich supergut verstehen, geht mir auch so. Mit ├ťbelkeit habe ich irgendwie gar keine Probleme. Ich bekomme nur sehr regelm├Ą├čig kr├Ąftigen Hunger und merke das am Kreislauf, wenn ich zu lange warte.
    Ich bin irgendwie froh, dass bei mir n├Ąchste Woche schon wieder geschaut wird. Und wenn dann alles gut ist, werde ich die Weihnachts├╝berraschung f├╝r unsere Familie beauftragen. ;-)
    Antwort
Seite 9 von 30
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu k├Ânnen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.