my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Entspanntes hibbeln

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 01.05.2020 11:30
    Hallo,
    Ich bin 26 Jahre alt und habe bereits eine kleine Tochter, die in ein paar Tagen 1 Jahr alt wird. Mein Mann und ich wollen jetzt wieder auf ein Geschwisterchen hibbeln, momentan stehe ich noch ganz am Anfang des 1. ÜZ.
    Ich bin auch in einer anderen Hibbelgruppe, doch sind da schon sehr viele Hibblerinnen und es ist mir etwas zu, naja, "hibbelig"😅, deshalb dachte ich, ich eröffne mal eine neue Hibbelgruppe für "entspanntes" hibbeln, vielleicht finden sich ja noch andere, die zwar hibbeln, aber sich nicht gleich (wieder) so sehr da "reinsteigern" wollen. Ich nehme es diesmal etwas lockerer, ich hatte mir damals beim hibbeln auf meine Tochter das Ava Armband gekauft, das nutze ich auch wieder, aber ich überprüfe den Zyklus sonst nicht genauer und lasse alles auf mich zukommen.
    Ich hoffe es finden sich Moch ein paar Mädels, die sich angesprochen fühlen
    Liebe Grüße Red-Fox
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 12:51
    Hallo redschi
    Schön, dass du mit rüber kommst. Ja, genau so ist es bei mir auch, ich merke wie die andere Gruppe mich jetzt schon ein bisschen stresst und genau das wolkte ich ja diesmal nicht 😅
    Dann sind wir ja ungefähr gleich auf im Zyklus, ich bin jetzt an ZT 5, mein ES ist meist eher später, so ZT 17/18, also dauert es auch noch ein paar Tage, bis ich in die "heiße Phase" eintrete 😉😂
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 13:10
    Hallöchen ihr Lieben! Wir haben letzten Monat beschlossen, dass wir schwanger werden wollen und starten diesen Monat in den ersten richtigen üz! Die anderen Gruppen machen mich ein wenig wuschig und die symptompanik macht mich etwas kirre und habe da nicht mehr viel gelesen.
    Sind momentan sehr entspannt und wären auch zufrieden wenn es erst in einem halben Jahr passiert ☺️
    Ich bin heute bei zt 6!
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 13:29
    Hallo zusammen

    Diese gruppe könnte quch besser zu mir passen, wir sind im üz 1 und der Esprunh war von ca. 7 Tagen. Wir hatten letztes jahr aber ein missed abort deshalb möchte ich mir zeit lassen und schauen was passiert.

    Lg

    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 13:32
    Auch dir ein Hallo,
    Schön, dass sich hier einige einfinden 😊 und alle ungefähr gleich auf
    Wenn wir jetzt tatsächlich etwas mehr werden, wollen wir zwecks Übersichtlichkeit auch eine Liste machen? Ich fange einfach mal an, ihr könnt euch ja einsortieren, oder sagen, wenn ihr nicht möchtet 😁

    Hibbeln im Mai 🌺

    🌸Jasinei - ?J. - ? Kinder - 1.ÜZ
    🌸Red-Fox - 26 J. - 1Kind - 1.ÜZ - NMT 25.05.
    🌸redschi - 31 J. - k. Kinder - 1.ÜZ
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 13:34
    Hey Stella
    Das tut mir leid mit deinem missed abort und willkommen bei uns 😊
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 13:34

    Hibbeln im Mai 🌺

    🌸Jasinei - ?J. - ? Kinder - 1.ÜZ
    🌸Red-Fox - 26 J. - 1Kind - 1.ÜZ - NMT 25.05.
    🌸redschi - 31 J. - k. Kinder - 1.ÜZ
    🌸 stella89 -30 J. - k. Kinder ⭐️ 1 FG - 1. ÜZ - NMT 09.05.
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 13:38
    Danke liebe red-Fox 🙏🏻
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 14:16
    Dann nochmal richtig<br />
    <br />
    🌸Jasinei - 31 J. - k. Kinder - 1.ÜZ - NMT 22.05.<br />
    🌸Red-Fox - 26 J. - 1Kind - 1.ÜZ - NMT 25.05. <br />
    🌸redschi - 31 J. - k. Kinder - 1.ÜZ <br />
    🌸 stella89 -30 J. - k. Kinder ⭐️ 1 FG - 1. ÜZ - NMT 09.05.
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 14:16
    Dann nochmal richtig<br /><br />
    <br /><br />
    🌸Jasinei - 31 J. - k. Kinder - 1.ÜZ - NMT 22.05.<br /><br />
    🌸Red-Fox - 26 J. - 1Kind - 1.ÜZ - NMT 25.05. <br /><br />
    🌸redschi - 31 J. - k. Kinder - 1.ÜZ <br /><br />
    🌸 stella89 -30 J. - k. Kinder ⭐️ 1 FG - 1. ÜZ - NMT 09.05.
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 14:21
    Hi ihr Lieben,
    Ich sehe es genauso. Panikmache bringt garnichts.
    Bin auch noch in einer anderen Gruppe, aber mache mir keinen Stress mit dem schwanger werden. Wobei ich mich freuen würde, wenn es nicht wieder über ein Jahr dauert.
    Zu mir ich bin 31Jahre alt und habe einen Sohn der im März 1 Jahr geworden ist.
    Wir sind in ÜZ 3. Meine Periode kam am 28.04.
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 15:04
    Hallo liebe karabienchen

    Frage an alle: habt ihr Unterstützung beim ES berechnen (bsp. ovu Test, Temp. Messung) ? Oder versucht ihr es einfach?

    Ich selber hatte einfach immer eine APP damit ich den Zyklus festhalte. Seit 10 Tagen messe ich die Temperatur, hatte schon letztes Jahr damit begonnen, aber aufgrund eines Unfalls musste ich aufhören und hatte dann auch nicht mehr gestartet bis vor 10 Tagen dann.
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 17:20
    Ich habe eine App, um zu tracken ob mein Zyklus regelmäßig ist, habe ansonsten aber keinerlei Hilfsmittel. Wir herzeln einfach so wie sonst auch, möchte mir keinen Druck machen indem ich vorher alles teste und Messe usw.
    Mal schauen, ob es so klappt 🤷‍♀️😉 Folsäure nehme ich allerdings, wurde mir empfohlen ☺️
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 17:50
    Wie oben schon geschrieben nutze ich das Ava Armband, dass misst im Schlaf verschiedene Werte und ermittelt dadurch das fruchtbare Fenster. Ich nutze es aber nur, weil ich es schon hatte, werde da jetzt auch nicht unbedingt so sehr drauf achten und einfach so herzeln, wie es passt, eventuell mit einem kleinen Blick auf die App, aber nicht so sehr explizit nach dem angegebenen Zeitfenster.
    Willkommèn Karabienchen, dann sind unsere kleinen ja nur circa einen Monat auseinander 😊 ich hab auch manchmal bei der Aprilmamas ausgelesen, da hab ich deinen Namen wohl schon ein paar Mal gesehen. Wenn du magst, kannst du dich auch gern eintragen

    Ich kopiere die Liste nochmal ohne diese brs und sortiere dich nach oben Stella, dann ist es am Ende übersichtlicher, wer zuerst NMT hat 😊

    Hibbeln im Mai 🌺


    🌸 stella89 -30 J. - k. Kinder ⭐️ 1 FG - 1. ÜZ - NMT 09.05
    🌸Jasinei - 31 J. - k. Kinder - 1.ÜZ - NMT 22.05.
    🌸Red-Fox - 26 J. - 1Kind - 1.ÜZ - NMT 25.05.
    🌸redschi - 31 J. - k. Kinder - 1.ÜZ
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 18:17
    Mal was witziges, da dachte ich, dass mein Mann und ich uns einig sind, dass wir jetzt wieder hibbeln und dann fragt er mich gerade, wann wir denn wieder starten 🤔
    Ich hab ihm dann gesagt, ja, ich dachte jetzt sofort, hatten wir das nicht besprochen? Offensichtlich war es bei ihm aber gar nicht so angekommen und er hat tatsächlich unter den verdutzten Blicken unserer Tochter ein kleines Freudentänzchen aufgeführt 😂
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 18:51
    Hallo ihr Liebe,

    Ich komme aus der Mai-Hibbelgruppe. Ich hab noch circa 2 Tage lang meine Mens, also der Hibbel-Modus wäre so oder so noch gar nicht angeachaltet bei mir und bisher find ich die Beiträge in der Mai-Gruppe auch sehr spannend 😀 aber der Titel hier hat mich gleich angesprochen. Ich möchte das richtige Maß zwischen aufgeregter Vorfreude und entspannter Zuversicht finden und halten.

    Bin jetzt im 4. ÜZ und werde höchstens 1,2 Mal meinen Zervix checken, wenn ich glaub, dass meine fruchtbaren Tage sind... Ansonsten keine Zykluskontrolle, also Ovus oder so, ich möchte es einfach auf mich zukommen lassen, am Ende kann ich es ja eh nicht kontrollieren, ob es klappt oder nicht. Mal sehen, wie lange ich die Einstellung beibehalten kann 😅 Der heimliche Wunsch nach Kontrolle ist natürlich trotzdem da.
    Ich reihe mich mal gleich in die Liste ein:


    🌸 stella89 -30 J. - k. Kinder ⭐️ 1 FG - 1. ÜZ - NMT 09.05
    🌸Jasinei - 31 J. - k. Kinder - 1.ÜZ - NMT 22.05.
    🌸Red-Fox - 26 J. - 1Kind - 1.ÜZ - NMT 25.05.
    🌸malea - 30 J. - keine Kinder - 4. ÜZ - NMT - 26.05.
    🌸redschi - 31 J. - k. Kinder - 1.ÜZ - NMT 29.05
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 18:55

    🌸 stella89 -30 J. - k. Kinder ⭐️ 1 FG - 1. ÜZ - NMT 09.05<br />
    🌸Jasinei - 31 J. - k. Kinder - 1.ÜZ - NMT 22.05.<br />
    🌸Red-Fox - 26 J. - 1Kind - 1.ÜZ - NMT 25.05.<br />
    🌸maleah - 30 J. - k. Kinder - 4. ÜZ - NMT 26.05.<br />
    🌸redschi - 31 J. - k. Kinder - 1.ÜZ - NMT 29.05<br />

    Hab es nochmal überarbeitet, geht ja gut los hier bei mir 🙈😆
    Antwort
  • Kommentar vom 01.05.2020 20:53
    Ich habe bisher keine Ovu oder sonstiges gemacht. Wir herzeln nach Lust und Laune. Diesmal möchte ich mir durch Apps, Tee's und so weiter selber keinen Druck machen. Nehme nur Folsäure mit Eisen. Unter Eisenmangel leide ich seit eh und je.
    Habe vorhin festgestellt das ich noch 9 (billig) Ovu's habe mit MHD 10.19 glaube die werde ich mal ab dem 8. aufbrauchen. Bin gespannt ob die überhaupt was anzeigen.

    @Red-Fox, bei euch habe ich auch zwischendurch gelesen. Genau ich war in der April-Gruppe. Dann meinte meine FÄ das Kind kommt 100% im März und hat den vET vordatiert. Dabei hätte sie noch zwei Tage mehr vordatieren müssen um hellsehen zu können.
    Wie gut, dass du mit deinem Mann darüber gesprochen hast, wann das hibbeln startet. 😂
    Kann mit den Tanz und den Blick deiner Tochter super vorstellen.


    🌸 stella89 -30 J. - k. Kinder ⭐️ 1 FG - 1. ÜZ - NMT 09.05.
    🌸Jasinei - 31 J. - k. Kinder - 1. ÜZ - NMT 22.05.
    🌸Red-Fox - 26 J. - 1Kind - 1. ÜZ - NMT 25.05.
    🌸Karabienchen- 31 J. - 1 Kind - 3 ÜZ - NMT 26.05.
    🌸maleah - 30 J. - k. Kinder - 4. ÜZ - NMT 26.05.
    🌸redschi - 31 J. - k. Kinder - 1. ÜZ - NMT 29.05.
    🌸Emmy - 28 J. - k.Kinder - 2 ⭐️ - noch kein ÜZ (Pause bis Juli)
    Antwort
  • Kommentar vom 02.05.2020 08:10
    @red-Fox musste gerade lachen als ich deinen Beitrag mit dem Tänzchen gelesen habe, ist doch so schön 😊

    Mein Partner möchte es zwar auch aber für ihn wäre es glaub ich ok, wenn es auch noch ein wenig länger dauert. Er war letztes Jahr ziemlich stark aber er hat davor Angst, dass so etwas nochmals passieren könnte. Ich glaube er könnte erst von Gedanken sein wenn er das Baby im Arm hält. Klar auch dann ist es nicht einfach vorbei, aber bis zu einer Geburt würde er sich ziemlich hilflos fühlen.
    Antwort
  • Kommentar vom 02.05.2020 20:46
    Ich sehe, viele sind hier ja auch um die 30 und haben noch keine Kinder. Habe mich vor ein paar Monaten deshalb etwas verrückt gemacht, weil ich dachte, ich bin langsam zu alt. 🤪 beruhigt mich nach wie vor, dass viele Frauen in meinem Alter erst anfangen 😅
    Habe meinen Mann erst Anfang 2019 kennengelernt und hat sich bei mir vorher nicht ergeben.
    Jedoch hat mein Mann bereits vor einem halben Jahr gefragt, ob wir nichtmal Nachwuchs zeugen möchten 🙈
    Antwort
  • Kommentar vom 02.05.2020 21:32
    Hallo ihr lieben...
    Ich komm mal mit in die Gruppe... Der Titel passt ganz gut 😉 klar freue ich mich - wahrscheinlich wie jede andere hier auch - wenn es recht schnell funktioniert schwanger zu werden... Aber ich glaube, dass es bei mir noch etwas dauern wird. Ich habe Ende September die Pille nach 15 jahren abgesetzt. Seitdem macht mein Körper leider noch nicht, was er sollte... Deshalb kann ich gar nichts rechnen mit NMT oder ES. Ich hatte Anfang Januar eine ganz, ganz leichte periode 2,5 tage lang und das war es leider bisher 😐 ich weiß deshalb auch nicht wirklich, wie ich mich auf die Liste eintragen soll.
    Freue mich aber sehr, euch kennen zu lernen...
    @jasinei...mir ging es auch so. Ich werde nächste Woche auch 31 und habe mir letztes Jahr sehr viele Gedanken dazu gemacht, dass es so langsam Zeit wird mit dem Nachwuchs 😅
    Antwort
  • Kommentar vom 02.05.2020 22:17
    Hallo, ich würde mich auch gerne dazu gesellen.
    Ich bin Carina, 29 Jahre alt. Keine Kinder.

    Wir haben im März im 1. ÜZ erfolgreich gehibbelt, aber leider wurde am 21.04. ein missed abort festgestellt und am 22.04. war die Ausschabung.

    Jetzt warten wir darauf, dass die SST‘s endlich negativ anziehen, damit dann zeitnah die Mens einsetzt und dann werden wir es im nächsten Zyklus danach wieder probieren.
    Antwort
  • Kommentar vom 02.05.2020 23:54
    Hallo an alle,
    mein Mann und ich haben vor Kurzem beschlossen die Babyplanung zu starten und ich freue mich sehr auf diese Zeit.😊 Der Mai wird unser erster Hibbelmonat, heißt wir haben bisher keinen ÜZ gehabt.
    Entspannt Hibbeln klingt super für mich, da ich das Ganze gerne entspannt angehen möchte. Trotzdem werde ich den ersten Monat Ovus mache, da mein Zyklus stark schwankt (28-38 Tage) und ich meinen Eisprung nicht spüre. Hormonell verhüte ich seit ca. 4 Jahren schon nicht mehr. Nehmt ihr jetzt eigentlich schon Folsäure? Oder erst ab dem positiven Test? Habe eine Packung hier, aber bin unschlüssig, ob ich jetzt damit starten soll oder ob es noch zu früh ist.🙈 Ich freue mich, hier dabei zu sein und auf ein gemeinsames Hibbeln!❤️
    Antwort
  • Kommentar vom 02.05.2020 23:55
    Ach so: Ich bin 30 Jahre alt und wir sind noch kinderlos. :)
    Antwort
  • Kommentar vom 03.05.2020 01:37
    Hallo zusammen und herzlich willkommen. Aprpopo ich werde dieses Jahr auch noch 31, also sind wir tendenziell alle ziemlich im gleichen Alter 🙂

    @happyhibbeling ich würde an sofort folsäure nehmen, da diese bei einer geplanten ssw 3 mt vorher bereits empfohlen wird. Da mit oder ohne ssw auch d’indagine profitierst, schadet es ja sowieso nicht.

    @alle ich fühle mich seit 3 Tagen komisch ich wache in der Nacht immer gegen 5 auf.. und seit gestern habe ich ziemlich brustschmerzen (könnte aber seit der FG auch ein Zeichen der Periode sein)
    Was aber definitiv nicht normal ist die Müdigkeit, ich bin gestern bereits um 19.00 schlafen gegangen ich konnte einfach nicht wach bleiben 🙈

    Was denkt ihr dazu? Ich bin jetzt etwa ES + 9
    Antwort
Seite 1 von 49
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.