my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Icsi

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 19.06.2020 16:28
    Hallo zusammen, bin heute wieder einmal so traurig habe heute wieder erfahren das unsere 3 Transfer wieder nicht geklappt hat. Sind seit 1,5 Jahre in der Kiwu in Behandlung, letztes Jahr erste Icsi und gleich beim ersten Versuch Schwanger, leider in der 9 Ssw kein Herzschlag mehr. Hatten noch 2 Eisbärchen, vor einem Monat einen ei gesetzt negativ, vor 10 Tagen 2 Eingesetzt heute erfahren wieder negativ. Ich bin so traurig, wieso klappt das nicht mehr.
    Antwort
  • Kommentar vom 19.06.2020 17:11
    Hallo Julia, erstmal tut es mir ganz arg leid, dass es nicht geklappt hat. Nun zu deiner Frage.. Die Wahrscheinlichkeit bei einer ICSI schwanger zu werden, liegt abhängig vom Alter bei etwa 40%,bei einer Kryo sogar nur ca. 30-35%. Das heißt bei 10 Versuchen klappt es statistisch nur bei 3-4 und bei 6-7 eben nicht.. 🙁 Das heißt du hast einfach unglaubliches Glück gehabt, dass sich gleich beim ersten mal etwas eingenistet hat. Gib nicht auf, versuch es einfach weiter. Irgendwann wird es schon klappen 🍀
    Antwort
  • Kommentar vom 19.06.2020 17:22
    Vielen Dank für deine lieben Worte. Ja ich versuche nach vorne zu schauen. Habe PCO und vor 3 Wochen haben die Ärzte bei mir noch Insulinrestizenz festgestellt. Bekomme jetzt Metformin und hoffe so sehr das bei der nächsten ICSI es endlich klappt. Habe mir nie gedacht das es physisch so mitnimmt aber das wird mit jedem negativen Versuch immer schlimmer.
    Antwort
  • Kommentar vom 19.06.2020 17:28
    Ja ich kenne deine Gedanken und Gefühle.. Bin in einer ganz ähnlichen Situation (habe PCO und schon eine ICSI sowie zwei Kryos hinter mir, alles ohne Erfolg). Aber es hilft nichts, entweder man geht den Weg und hofft weiterhin auf ein Kind oder man muss sich dagegen entscheiden. Also gehen wir den schmerzhaften Weg und werden hoffentlich irgendwann belohnt. Ich drücke dir die Daumen für deinen nächsten Versuch!
    Antwort
  • Kommentar vom 19.06.2020 17:51
    Oh ja dann verstehen wir uns. Ja du hast recht, jetzt müssen wir nach vorne schauen und es wird irgendwann klappen. Wünsche dir auch alles Gute für deinen nächsten Versuch.
    Antwort
  • Kommentar vom 19.06.2020 17:59
    Danke 💐
    Antwort
  • Kommentar vom 19.06.2020 21:39
    Hallo ihr beiden,
    Ich kann dich sehr gut verstehen Julia, ich habe vor zwei Tagen auch meine zweite ICSI mit je zwei super EZ hinter mir und es ist nichts geworden ... da Zweifelt man echt, was da falsch läuft. Auch wenn es erst der zweite Versuch war und andere schon länger dabei sind, frustriert es einen immens. Ich hätte auch nicht erwartet, dass es mir so an die Seele geht
    Antwort
  • Kommentar vom 20.06.2020 09:13
    Ich muss mich übrigens korrigieren, ich hab erst eine Kryo hinter mir. Keine Ahnung warum ich zwei geschrieben habe 🙈 hatte gar nicht genug auf Eis für zwei Kryos.

    @Nika_hof: das tut mir sehr leid 🙁 macht ihr direkt weiter? Habt ihr noch was auf Eis?
    Antwort
  • Kommentar vom 20.06.2020 10:16
    Ich habe jetzt am Mittwoch einen Termin um evtl. Untersuchungen zu besprechen, wie eine Gebärmutterspiegelung, Gerinnung des Blutes und und und .. bisher waren die Werte bei mir immer alle top. Aber vielleicht stimmt ja doch was nicht. Ja wir haben noch vier einfrieren können. 2 davon als Blastos. Wir wollen auch so schnell wie möglich weiter machen.
    Antwort
  • Kommentar vom 02.07.2020 19:43
    Hallo ihr Lieben

    Wir befinden uns auch in Behandlung. IVF. Haben im Februar mit Hormonen angefangen, dann ne Überstimulation, dann kam Corona. Am 15/06 hatte ich einenTransfer, am 29/06 blutabnahme und SStest - wäre nicht nötig gewesen, meine Periode kam nämlich.
    Wir nutzen nun einen spontanzyklus, den wir mit Hormonen unterstützen. Ein Eisbärchen wartet noch auf seinen großen Auftritt.
    Es nagt, der ganze Körper spielt verrückt und die Psyche schafft es manchmal nicht. Seit Februar habe ich hormonbedingt immer wieder heulanfälle... aber das wichtigste ist, nicht die Hoffnung zu verlieren und ein starker Partner an seiner Seite.
    Wir drücken euch weiterhin die Daumen.

    Liebe Grüße
    Juli
    Antwort
  • Kommentar vom 02.07.2020 20:23
    Hallo Juli, ja wir kämpfen weiter auch wenn es manchmal sehr schwer ist aber die Hoffnung geben wir nicht auf. Habe morgen Kontrollultraschal werde nächste Woche die PU haben, hoffe das alles gut geht und ein paar zusammenkommen. Die Angst ist immer mit dabei und schwierig abzuschalten, ohne meinen Mann würde ich das nicht durchstehen. Wünsche dir auch alles Gute
    Antwort
  • Kommentar vom 08.07.2020 22:15
    @julia hast du schon deine PU gehabt ? Wie ist es gelaufen ?
    Ich habe ab dem 17.07 endlich meine Untersuchungen, also gehe in die Ursachenforschung... ich will natürlich auch wieder so schnell es geht den nächsten starten !!
    Hoffe es geht euch gut !!
    Antwort
  • Kommentar vom 09.07.2020 08:11
    Hallo Nika, ja gestern war meine PU, ist soweit gut gelaufen, es konnten 22 Eizellen punktiert werden. Die Ärztin hat mir aber schon bei meiner letzten US gesagt das ich zu einer Überstimmulation haben werde und sie mir raten diesen Monat keinen Transfer zu machen sondern erst im nächsten Zyklus damit sich der Körper wieder etwas beruhigt. Ich muss sagen es ist schade aber die Ärzte werden schon wissen was besser für jeden ist. Jetzt hoffe ich halt das sich schon einige befruchten lassen und die Qualität weil es ja so viele waren nicht darunter leidet. Ich war gestern wirklich paff als sie mir das sagten bei meiner ersten ICSI waren es nämlich nur 4.
    Antwort
  • Kommentar vom 09.07.2020 08:18
    HALLO IHR LIEBEN

    DAS ERSTE MAL DAS ICH ÜBERHAUPT IN EINEM Forum schreibe

    Ich Hatte eine ICSI Im Mai mit ünerstimmulation weshalb kein frisch transfer stattgefunden hat.

    Im Juni einen Kryo Transfer mit 1 Blastozyte

    Ging leider negativ aus

    Aktuell befinde ich mich bei Transfer +6 mit einer Blastozyste und einer Morula

    Was meint ihr wann kann ich mal einen Pippi test wagen
    Antwort
  • Kommentar vom 09.07.2020 10:07
    @julia wow das ist ja mal eine wahnsinnszahl 😊. Bestimmt sind da ganz viele von guter Qualität!! Wie hat sich denn deine überstimmulation bemerkbar gemacht ?
    Ich denke aber, dass ein Monat Pause dazwischen schon gut ist. Habe zwar auch direkt die beiden TF gemacht, aber würde beim nächsten mal auch eher warten. Denke schon, dass der Körper sich erst mal wieder bissl erholen muss.

    @lara ich bin auch eher ein passiver Nutzer hier, aber ab und zu hat man ja doch fragen oder möchte ein wenig „verstanden“ werden. Ich hab leider keine Antwort auf deine Frage, da ich selber nicht getestet habe und auf den SST gewartet hab.
    Antwort
  • Kommentar vom 09.07.2020 10:25
    @Nika, bis jetzt kann ich nichts sagen, meine Ärztin hat es im US gesehen, weil so viele Follikel und auch ziemlich große waren. Ich glaube das so das anhand des Blutwertes auch sagen können. Ich muss mich jetzt schonen, viel trinken Eiweishaltiges Essen bzw. Proteinshakes damit das Wasser gebunden wird. Es kann sein das ich einige Tage später oder gleich, Beschwerden wie Schmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Atemnot, Fieber Unterbauchschmerzen auftreten können dann soll ich mich sofort in der Klinik melden. Habe auch Trombosespritzen bekommen, da die Blutherinnung dicker wird. Nächste Woche Mittwoch muss ich zur Kontrolle wie die Eierstöcke aussehen.
    Antwort
  • Kommentar vom 09.07.2020 12:37
    Da muss ich bei mir das nächste mal auch nachfragen, hatte 17 EZ und auch Thrombosespritzen bekommen mit dem Hinweis viel trinken und eiweißreich ernähren. Meine Gebärmutter war wohl beim TF auch noch sehr groß, aber er wurde trotzdem 5 Tage nach PU durchgeführt. Ich hatte, bis auf einen aufgeblähten Bauch aber keine Beschwerden.
    Antwort
  • Kommentar vom 09.07.2020 14:00
    Danke für deine Antwort

    Ich bin gerade im 2. Kryo Zyklus
    Der 1. War negativ Pippi wie Blut

    Und jetzt aktuell im 2. Kryo Zyklus habe mich jetzt an einen Pippi Test getraut den Clearblue digital irgendwie kann ich nicht glauben das der tatsächlich positiv ist 😀
    Antwort
  • Kommentar vom 09.07.2020 14:27
    . Ich weiss leider auch nicht, wie evtl. Hormone bzw. Die Zugabe von das beeinflussen kann, aber das wäre ja suuuper wenn es jetzt geklappt hätte
    Antwort
  • Kommentar vom 16.07.2020 07:49
    Hallo Liebe Lara,
    hat sich denn dein SST bestätigt?

    Antwort
  • Kommentar vom 16.07.2020 16:07
    @julia wie gehts dir denn jetzt ?
    @lara ja was sagt der Test ??
    Antwort
  • Kommentar vom 17.07.2020 18:40
    Hallo Nika, sorry das ich mich jetzt erst melde, hatte die letzten Tage ziemlich Stess, Hochzeitsvorbereitungen. Mir geht's gut es ließen sich 16 befruchten und 11 schaften es zu Blastozysten die jetzt auf Eis liegen. Habe heute meine Periode bekommen, 5 Tage früher wie geplant, fange jetzt mit den Tabletten für den Aufbau der Gebährmutterschleimhaut an für den Transfer. Wollte dieses Mal mi 2 mal probieren davon raten mir Die Ärzte aber ab, muss mir bewusst sei das das Ei höheres Risiko besteht.
    Antwort
  • Kommentar vom 17.07.2020 18:42
    @Nika, was ist den Stand bei dir?
    Antwort
  • Kommentar vom 20.07.2020 10:19
    Hallo Julia,

    sehe gerade, dass du ja auch hier und in dem anderem Forum bist🤭.
    Antwort
  • Kommentar vom 20.07.2020 19:58
    @julia. Das klingt doch super erfolgreich und da ist sicherlich einer dabei der ein Kämpfer ist. Also ich würde auch direkt 2 nehmen, habe ich ja auch selbst gemacht. Klar ist das Risiko höher aber auch die Erfolgschancen!
    Wann findet denn dein TF statt ?
    Oh hatte am Freitag eine Blutuntersuchung zur Humangenetik, am Mittwoch zur Gerinnung und am Freitag einen zuckertest .. dann lass ich noch eine Gebärmutterspiegelung machen, die eigentlich für Donnerstag geplant war. Die habe ich aber abgesagt, weil mir das dann körperlich doch zu viel auf einmal ist. Ich hoffe, dass ich das in einem Monat machen kann und je nach Ergebnis geht es dann -leider wieder erst Mitte Oktober mit meinem ersten kryo weiter. Wir fliegen noch mal in den Urlaub und da wäre ein TF 1 Woche davor einfach total unsinnig. Hatte auch schon überlegt, ob ich deshalb den Urlaub absagen soll ( ist mit 2 Pärchen) aber ich denke, so eine kleine Auszeit tut einem auch mal gut und es ist dann ja „nur“ ein Monat später
    Antwort
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.