my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
🍂 🦃 November - Mamis 2021 🍁👶

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Eintrag vom 21.02.2021 19:47
    Hallo ihr Lieben! 😁

    Ich weiß, es ist noch Mega früh dafür, aber ich habe einfach keine Geduld mehr, um noch länger zu warten.
    Ich durfte gestern positiv testen, ET ist laut Rechner Anfang November und was soll ich sagen?! Ich Plätze fast vor Aufregung und weiß nicht, wohin mit mir...

    Reden kann ich mit noch keinem darüber. Außer mit meinem Mann, aber der hat schon 2 Kiddies aus seiner früheren Beziehung - der ist jetzt quasi Vollprofi und entspannt. Argh...

    Also...immer hereinspaziert. Machts euch bequem und ♥️'lich Willkommen bei den November-Mamis 2021!


    🐿️ MissMiezekatze, 33J. / k. K. / vET 03.11.2021
    Antwort
  • Kommentar vom 22.02.2021 19:31
    Liebe MissMiezekatze,

    Ich habe auch gestern positiv getestet, hatte es aber ein paar Tage vorher schon geahnt... 🥰

    Mein errechneter ET ist der 2.11.

    Wir freuen uns wahnsinnig. Ich bin echt überglücklich, dass es jetzt endlich, im 17. ÜZ, geklappt hat. 🤩
    Es ist das zweite Kind. Ich habe bereits einen 3-jährigen Sohn.

    Ich habe es heute auch gleich meiner Chefin gesagt, da ich im Kindergarten arbeite und so direkt freigestellt werde. Am Montag muss ich dann zum Betriebsarzt, der mir dann das offizielle Beschäftigungsverbot erteilt...

    Jetzt muss ich nur noch einen Frauenarzt finden 🙈
    Zu meiner alten möchte ich nicht mehr hin. Die ist nämlich 40km entfernt. Das ist mir zu weit... ich suche schon länger nach einer neuen, aber hier bekommt man nur Absagen, weil kaum jemand noch neue Patienten aufnimmt... 🙄 ich werde morgen mal rumtelefonieren... vielleicht habe ich mit positiven Test ja mehr Glück... 😅


    Nudel / 40J. / 1 Sohn (3) / ET 02.11.
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2021 13:43
    Hey, herzlich Willkommen hier. Es ist schön, dass ich hier jetzt nicht mehr ganz allein sitze.

    Glückwunsch zum positiven Test! <3 Ich war zum Glück im Oktober zum 1. Mal bei meinem neuen Gyn, weil ich kurz davor umgezogen bin. Deswegen habe ich gestern ziemlich schnell einen Folgetermin bekommen. Bei mir gings auch nur um "Was mach ich'n jetz mit Arbeit, um Himmels Willen?".
    Am 5.3. darf ich wieder gehen und ich hoffe, dass der kleine Krümel dann schon eingezogen ist oder zumindest am Einziehen ist. Ich bin momentan soooo unsicher noch. Voll doof, denn beeinflussen kann ich es eh nicht. Aber es ist doch so aufregend. :)

    Meiner Chefin hab ich jetzt noch nichts gesagt. Ich bin erstmal krankgeschrieben, bis wir mehr wissen. Wenn dann die "schlimmste" Phase überwunden ist, dann kann ich noch immer mit meinem AG reden, meint der Gyn. Na, mal sehen..:)

    Viel Erfolg beim Telefonieren! Das kann mega nervig sein sowas...


    🐿️ Nudel, 40J. / 1 Sohn (3) / vET 02.11.2021
    🐿️ MissMiezekatze, 33J. / k. K. / vET 03.11.2021
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2021 16:26
    @Gyn:
    Ich hatte jetzt sooo wahnsinnig Glück gehabt. Habe den Frauenarzt angerufen, bei dem ich damals den Feindiagnostik-US in der ersten Schwangerschaft gemacht hatte. Ich hatte gesagt, dass ich einen neuen Arzt suche. Die Sprechstundenhilfe war super nett umd meinte, dass sie schon noch Patienten aufnehmen, aber dass es schon etwas dauert, bis man einen Termin bekommt.
    Ich habe ihr meine Situation geschildert, dass ich positiv getestet hatte und als Erzieherin arbeite. Dann hat sie mich gleich morgen früh dazwischen geschoben... das fand ich soooo super lieb... 🥰 so bekomme ich gleich das Beschäftigungsverbot...
    Und ich hatte mich echt schon auf einen halben Tag am Telefon vorbereitet 😅
    Ich bin soo froh.
    Heute ist wohl mein Glückstag 🍀

    Eine Schwangerschaft ist immer aufregend...

    @Symptome:
    Hast du schon irgendwelche Symptome? Bei mir hat sich schon wieder diese fiese Übelkeit breit gemacht... 🤢 bei meinem Sohn hatte ich das fast 5 Monate lang und es hat fast nichts geholfen.... 🙈 danach wurde es besser, aber bestimme Sachen konnte ich absolut nicht riechen, da wurde mir sofort schlecht...

    Nudel + Krümel (4+0)



    🐿️ Nudel, 40J. / 1 Sohn (3) / vET 02.11.2021
    🐿️ MissMiezekatze, 33J. / k. K. / vET 03.11.2021
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2021 16:39
    Ach, das ist ja schön, dass es direkt mit einem Termin geklappt hat. Freut mich sehr, dass du den Telefonmarathon doch noch umgehen konntest.

    Wirst du direkt ins BV geschickt?
    Ich arbeite ja als Anästhesie-Schwester, sprich mit Röntgenstrahlen, Narkosegasen, Covid, TBC und anderen Keimen...
    Und dennoch wollte mein Gyn mich erstmal noch nicht ins BV packen. Das könne man später machen, wenn die SS wirklich sicher bestätigt sei bzw. ein Herzschlag da ist. Bis dahin melde ich mich alle 2 Wochen krank bei der Chefin.

    Symptome hatte ich schon einige: Kreislaufprobleme, Rückenschmerzen, die Brust hat gespannt, Kopfschmerzen und Übelkeit/Sodbrennen. Heute ist das alles nicht sooo schlimm, was mich direkt verunsichert. Ich hoffe, dass ich nach morgen etwas ruhiger werde. Morgen wäre eigentlich mein Mens-Datum. Wenn die olle Hexe nicht kommt, kann ich vielleicht ETWAS entspannen in den nächsten Tagen.

    Mir schmeckt kein Kaffee mehr... :( Ich habe Kaffee geliebt und jetzt trink ich den Schluckweise und ich mag ihn doch nicht mehr wirklich. Das bricht mir das Herz.. :D
    Antwort
  • Kommentar vom 23.02.2021 17:00
    @Kaffee
    Der schmeckt mir leider momentan auch nicht wirklich... ich habe schon total Lust auf Kaffee, aber nach 2 Schlückchen ist es dann schon vorbei... 🙈 das war in der ersten SS auch so... 🙈 habe erst kurz vor der Geburt wieder angefangen, Kaffee zu trinken...

    @BV
    Also meine Chefin meinte, sobald sie weiß, dass jemand Schwanger ist, muss sie ihn sofort von der Arbeit freistellen. Wir dürfen dann keinen Kontakt zu den Kindern haben. Montag hätte ich eh den Termin beim Betriebsarzt, mit dem soll ich das besprechen... für diese Woche soll ich dann mindestens eine Krankmeldung bringen. Sie meinte aber, dass ich, falls ich so kurzfristig einen Termin beim Gyn bekomme, er mir auch schon ein individuelles BV ausstellen kann...
    Die Sprechstundenhilfe meinte am Telefon, dass wir das morgen besprechen, ob Krankmeldung oder BV... Also mal Abwarten...
    Antwort
  • Kommentar vom 24.02.2021 13:41
    Hey,

    Mein Termin heute war echt gut. Bin zwar erst 4+1 aber man konnte echt schon ein Mini Pünktchen im US sehen... ich hoffe, das Pünktchen beißt sich richtig fest und wir können dann hoffentlich beim nächsten Termin schon das Herzchen schlagen sehen... 🥰
    Ich habe jetzt doch erst "nur" eine Krankmeldung bekommen. Aber das ist ja auch egal... Hauptsache ich muss nicht arbeiten... 😅 Am 17.3. habe ich dann meinen nächsten Termin. Leider erst in drei Wochen, aber die Woche davor hat mein Gyn Urlaub und zur Vertretung wollte ich nicht gerne. Also muss ich ein paar Tage länger warten...

    Am Montag geht's dann zum Betriebsarzt, bin gespannt, wie sich alles entwickelt...

    Also schonmal ganz liebe Grüße

    Nudel und Krümel 4+1
    Antwort
  • Kommentar vom 24.02.2021 14:38
    Glückwunsch zum Mini-Krümel. <3 Das klingt doch gut! Die 3 Wochen gehen hoffentlich schnell rum.

    Mein NMT ist rum und ich habe meine Mens nicht bekommen. Endlich werde ich etwas ruhiger. Morgen gehts dann zur Blutentnahme. Mal sehen, was die alles abnehmen wollen.
    Viel Erfolg beim Betriebsarzt. Aber ich glaube, bei euch im Kindergarten haben die wenig Plätze, die schwangerschaftsfreundlich sind, oder?
    Keine Ahnung, was die sich bei mir im Krankenhaus einfallen lassen. Eigentlich kann ich mir momentan nicht vorstellen, jeden Tag dahin zu müssen. Ich war selten so müde wie im Moment...
    Antwort
  • Kommentar vom 26.02.2021 11:17
    Hey,
    wie war's bei der Blutabnahme gestern? Ich hoffe, dir ist nicht übel geworden... 🙈
    Ich umarme seit gestern permanent meinen neuen besten Freund 🚽 🤢
    Übel war mir in der ersten Schwangerschaft auch, aber nicht so extrem, bzw nicht so früh, so extrem... 😅

    Bei uns im Kindergarten haben wir außer Büroarbeit keinen Platz, wo man nicht mit Kindern in Berührung kommt. Meine Kollegin wurde auch direkt freigestellt, als bekannt war, dass sie schwanger ist.
    Ich bin froh, dass ich nicht arbeiten muss, besonders weil mir echt ständig übel ist. Aber gleichzeitig habe ich ein echt schlechtes Gewissen. Ich hatte letzten November erst dort angefangen und bin also noch in der Probezeit... 🙈

    Ich bin mal gespannt, wann sich die nächsten November-Mamis zu uns gesellen... 😉

    So, ich werde mich jetzt ein wenig hinlegen und mir eine Pause gönnen, bevor ich meinen Sohn vom Kindergarten abholen muss...
    Antwort
  • Kommentar vom 26.02.2021 12:33
    Hey,

    heute ist einer der Tage, da habe ich kaum Beschwerden. Mich beunruhigt das ja irgendwie immer ein bisschen. Manchmal wache ich nachts auf, weil die Brust so spannt und mir übel ist und dann gibts Tage wie heute, da ist fast gar nichts. Ich habe gestern noch einmal einen Clear Blue Test mit Wochenbestimmung gemacht und der ist weitergegangen, sprich: von 1-2 Wochen letzter Woche auf 2-3 Wochen gestern. Scheint also alles okay zu sein... :)

    Das einzige, was mich wirklich plagt, ist ein Ziehen im Unterleib. Aber nicht stark, weniger als bei meiner Mens. Ich habe keine Blutungen, also gehe ich davon aus, dass das ganz normaler Dehnungsschmerz ist. Ich warte jetzt mal bis zu meinem Termin am 5.3. ab und sehe, was der Doc mir dann sagt. Weil: ich kanns ja doch nicht ändern und ich könnte auch nichts machen, um den Krümel am Auszug zu hindern. Ist ein doofes Gefühl, so hilflos zu sein. Kontrolle abgeben mag ich ja mal so gar nicht.. :)

    Ruh dich fein aus, heute ist einer der wenigen Tage, wo ich mal wieder etwas Energie habe. Kommt nicht oft vor momentan...:D

    Und ja: ich bin auch gespannt auf die anderen November-Mamis, mal sehen, wann wir hier Zuwachs bekommen...:)
    Antwort
  • Kommentar vom 26.02.2021 12:49
    Dann komm ich hier mal dazu :D
    Positiv getestet vsET 4.11.21
    Symptome: Unterleibsziehen, Kopfweh, keine Ausdauer mehr :D
    Etwas nervös und unruhig bis die 12te Woche rum ist.
    Erster FA Termin 10.03 zum Glück darf mein Mann mit.
    Er ist noch etwas verhalten denkt generell immer lieber warten bis es safe ist, Männer halt -.-

    🐿️ Nudel, 40J. / 1 Sohn (3) / vET 02.11.2021
    🐿️ MissMiezekatze, 33J. / k. K. / vET 03.11.2021
    🐿️ Zoey90, 31J, kK, vET 04.11.2021
    Antwort
  • Kommentar vom 26.02.2021 13:29
    Herzlich willkommen Zoey90,
    Schön, dass du dich zu uns gesellst... 😊 und sehr schön, dass dein Mann zu deinem Termin mitkommen darf. Bei uns geht es leider momentan nur ohne Begleitung... schade. Aber vielleicht darf mein Mann später mal mitkommen, wenn man mehr sieht. Mit dem Mini-Punkt von letzte Tage hätte er eh nicht viel anfangen können 😅
    Ich hoffe, dass er dann aber zum ersten großen US mitkommen darf... abwarten. Bis dahin dauerts noch ein bisschen...

    @MissMiezekatze
    Sei froh, dass es dir heute gut geht... aber ich verstehe dich sehr gut, dass es dich nervös macht. Mir ging und geht es genauso. Ich habe letzte Nacht recht gut geschlafen und war gleich verunsichert, aber kaum war ich 10min auf, kam die Übelkeit zurück... 🙈 also alles ok... 😅

    Ich habe mir in der Apotheke jetzt Nausema gegen die Übelkeit geholt. Hat mir zwar beim letzten mal nichts gebracht, aber es heißt ja, jede Schwangerschaft ist anders... 😉 ein Versuch ist es wert...
    Antwort
  • Kommentar vom 26.02.2021 20:46
    Hallo ihr lieben ♥

    Ich hab auch positiv getestet. Zweimal. Weil ich es gar nicht glauben konnte 😊 voraussichtlicher Termin ist der 1. November, bin jetzt laut Rechnung in ssw 4+4.

    Es ist meine erste Schwangerschaft und ich merke, dass ich doch etwas verunsichert bin... Habe seit Tagen unterleibsschmerzen, die besonders am Abend echt hart sind. Andere Symptome überhaupt nicht. Weder Übelkeit, noch Brustspannen, noch besondere Müdigkeit. Ist das normal? Keine Ahnung. Google hat auf alles eine Antwort.. Nächste Woche Donnerstag hab ich den ersten Termin bei meiner FÄ. Bin froh, ungeduldig und auch ein bisschen besorgt. 🍀☀️
    Antwort
  • Kommentar vom 26.02.2021 21:07
    Hallo LaMorena und auch an dich ein herzliches Willkommen hier. :)

    Ich würde dir ja gerne sagen, dass sich das mit der Unsicherheit bald legt, aber ich bin da selbst nicht so von überzeugt. Nur Googel ist auf jeden Fall immer ein ganz schlechter Ratgeber. Da ist immer alles gleich irgendwie mega Horror. Halte durch, bald hast du deinen Gyn-Termin, dann weißt du hoffentlich mehr. :)

    Unterleibsschmerzen sind im Moment auch alles, was ich habe. Ziemlich komisch. Ich renne ständig auf Klo um zu checken, ob nicht doch noch was schiefgeht. Schrödingers Schwangerschaft, bis man das erste Mal nen fetten Tritt in die Nieren oder so bekommt. :)

    Momentan piekt es vor allem im rechten Unterbauch bei mir. Mega nervig, weil der ES ja auch von rechts kam laut US und ich mir gleich wieder die übelsten Horrorszenarien ausmale, so von wegen Eileiterschwangerschaft und weiß der Henker was noch...

    Nudel81: Wird man ruhiger, wenns schon das 2. Kind ist oder ist man da auch noch so am Durchdrehen?

    Nausema wollte ich mir am Anfang auch holen, aber irgendwie gabs da auch ziemlich viele "hat nicht geholfen" Beiträge dazu und dann hab ich es gelassen. Und momentan ist mir eh nur selten übel...

    LaMorena: Darf ich fragen, wie alt du bist? :)
    Antwort
  • Kommentar vom 26.02.2021 21:22
    Vielen Dank für deine liebe Antwort ❤️ eigentlich tut es ja schon gut sich einfach auszutauschen.
    Bei mir zieht es eher links 😅
    Aber das sagt uns alles ja auch nix..

    Hattest du schon einen Termin oder steht der noch an?

    Ich versuch mich bis Donnerstag einfach zu entspannen und auf das zu hören, was mein Körper gerade braucht. Rausgehen, Sonne tanken, lesen.

    Ich bin 35 :) und du?
    Antwort
  • Kommentar vom 27.02.2021 05:45
    Hallo ihr Lieben,

    @LaMorena: herzlich willkommen und herzlich Glückwunsch! Ich habe auch 2x positiv getestet, weil ich es nicht glauben konnte. 😅

    @Symptome: das Ziehen im Unterleib ist normal und kann echt unangenehm sein. Aber es wird besser... 😉
    Übelkeit: Nausema sind ja eigentlich nur bestimmte B-Vitamine. Damit kann man zum Glück nichts falsch machen... aber es dauert angeblich ein paar Tage, bis eine Besserung Eintritt. Ich werde euch berichten, ob es diesmal hilft... 😉

    @2.Schwangerschaft
    Also ich muss sagen, dass ich nicht wirklich ruhiger bin, als beim ersten. Zumindest momentan noch nicht. Vielleicht aber auch, weil wir jetzt so lange darauf gewartet haben, nochmal schwanger zu werden.
    Ich hoffe, die Sorgen legen sich ein bisschen nach dem nächsten Gyn Termin, wenn dann hoffentlich das Herzchen schlägt... bis dahin mache ich einfach das, was mir gut tut... 😊

    Könnt ihr eigentlich gut schlafen? Ich bin zur Zeit jeden Morgen zwischen 4:30h und 5 Uhr wach... kann dann meistens auch nicht wieder einschlafen... 🙄 dabei wäre ich noch sooo müde 😴



    🐿️ LaMorena / 35J. / k.K. / vET 01.11.2021
    🐿️ Nudel, 40J. / 1 Sohn (3) / vET 02.11.2021
    🐿️ MissMiezekatze, 33J. / k.K. / vET 03.11.2021
    🐿️ Zoey90 / 31J. / k.K. / vET 04.11.2021

    Antwort
  • Kommentar vom 27.02.2021 08:41
    Ich schlafe auch so richtig mies momentan. Entweder, weil ich pinkeln muss oder weil die Brust so drückt, mir übel ist, der UL zieht.
    Heute Nacht hatte ich solche Schmerzen im UL, dass ich mich eigentlich schon von meiner Motte verabschiedet habe. Ich dachte echt, das wars.
    Aber es hat nix geblutet, jetzt tut mir die Brust noch mehr weh, mir ist noch schlechter als die Tage zuvor... Wer weiß, was das jetzt wieder war...
    Hab grade zu meinem Mann gesagt: das nächste Mal adoptieren ich einen 17 jährigen kurz vorm 18. Geburtstag...
    Antwort
  • Kommentar vom 27.02.2021 17:28
    Hallo LaMorena :)
    Also bei mir ist es aktuell auch noch weiterhin beim Unterleibsziehen und den Kopfschmerzen die nerven extrem zumal ich aktuell auch einfach nichts einnehmen möchte, obwohl ich dürfte :D Da hab ich einfach so Angst um den kleinen Krümel.

    Meine Brüste sind auch unglaublich empfindlich bin heute Nacht wach geworden und lag auf dem Bauch, ihr glaubt nicht wie lange ich gebraucht habe um aus der position zu rollen weil der Druck auf die Brüste so arg war :D

    Übelkeit habe ich, toitoitoi, noch absolut nix. Schnell aus der Puste ist tagesabhängig und mein Puls ist auch deutlich erhöht.
    Heute habe ich Geburtstag da habe ich nochmal einen Clearblue mit Wochenanzeige gemacht den wollte mein Mann gern :D zeigte auch 2-3 an also passt das mit der 5 SSW :)

    Immernoch 11 Tage bis zum Frauenarzt Termin, gefühlt noch eine halbe Ewigkeit :D Schrecklich ich hätte so gern schon die 12 Wochen rum um mich einfach sicherer zu fühlen!
    Antwort
  • Kommentar vom 27.02.2021 17:34
    Hallo, ich traue mich mal und komme mal zu euch :-)
    Ich bin Jana, 30 Jahre und hatte im Dezember 2020 eine MA mit AS in der 10.SSW. Nun habe ich heute wieder positiv getestet.
    Laut App ist der vET der 9.11.21 . Das heißt ich bin noch gaaaaaaaanz am Anfang bei 3+4 oder so
    Antwort
  • Kommentar vom 27.02.2021 17:35
    🐿️ LaMorena / 35J. / k.K. / vET 01.11.2021
    🐿️ Nudel, 40J. / 1 Sohn (3) / vET 02.11.2021
    🐿️ MissMiezekatze, 33J. / k.K. / vET 03.11.2021
    🐿️ Zoey90 / 31J. / k.K. / vET 04.11.2021
    🐿️Jaba90 / 30J. /k.K. / vET 09.11.02021
    Antwort
  • Kommentar vom 27.02.2021 17:42
    LaMorena: Ich bin 33. :)

    Liebe Jaba, willkommen auch hier. :)
    Antwort
  • Kommentar vom 27.02.2021 20:51
    Oh schön, dass wir ein paar werden. Es ist für mich alles immer noch ziemlich surreal... Ich versuche die Unsicherheit und ängstlichen Gedanken gar nicht so groß werden zu lassen. War heute viel draußen, hab gelesen und lange mit einer Freundin über das, was in den kommenden Wochen und Monaten ansteht, gesprochen. Das tut einfach sehr gut. Ich glaube, man kann viel machen, um sich gut zu fühlen. Aber das wichtigste ist einfach, total ins Vertrauen zu gehen ❤️
    Ich wünsche mir für unsere kleine Gruppe, dass wir uns alle durch unsere Schwangerschaften begleiten können und sich alles gut entwickelt!!
    Antwort
  • Kommentar vom 27.02.2021 20:55
    Alles Liebe zum Geburtstag 🤗 was für ein schönes geschenk mit deinem positiven test!! 🌞
    Antwort
  • Kommentar vom 28.02.2021 08:13
    Liebe Zoey90, ich wünsche dir nachträglich alles Gute zum Geburtstag!! ⚘🎂

    Ich bin heute morgen aufgestanden und hatte eine leichte Blutung... das kann ja schonmal vorkommen, aber es verunsichert trotzdem extrem... 😕 ich hoffe, es kommt nur vom 💞 von gestern... 🙈 ich werde mich jetzt heute mal so gut es geht zurücklehnen und nichts tun...
    LaMorena du hast es so treffend geschrieben: einfach voll ins Vertrauen gehen.. 🥰
    Antwort
  • Kommentar vom 28.02.2021 08:17
    @ Zoey auch von mit noch alles Gute nachträglich ;-)

    @ Nudel Kann eine Kontaktblutung sein wenns nach dem GV passiert ist. Ist es denn viel ? und Helles oder dunkles Blut?
    Antwort
Seite 1 von 34
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • BARMER GEK
  • Demeter
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 5
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 16
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 5
    Menstruation am 20.04.2021
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 13.04.2021
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 12
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Menstruation am 21.04.2021
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern