Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Was gegen die Angst, nicht schwanger zu werden, tun?"

Anonym

Frage vom 22.10.2002

Was kann ich gegen die Angst tun nicht schwanger zu werden? Ich habe die Pille ende März abgesetzt.
Könnte nur noch weinen,da ich schon immer ein Kind wollte und mein damaliger Partner nicht und nun passt alles und es klappt nicht.

Antwort vom 24.10.2002

-Dass es nach Absetzen der Pille oft sogar ein ganzes Jahr und länger dauern kann, bis die gewünschte Schwangerschaft eintritt, ist ganz normal! Das Beste, was Sie tun können, ist, sich nicht verrückt machen. Lenken Sie sich ab, unternehmen Sie schöne Dinge mit oder ohne Partner, genießen Sie „unverhütete“ Sexualität, bei der Sie nicht immer Angst haben müssen, nur ja nicht schwanger zu werden, sondern Sie können es nehmen, wie es kommt. Wenn Sie häufig in der Stimmung sind, „nur noch weinen“ zu können, weil Sie noch nicht schwanger geworden sind, überlegen Sie sich, die Hilfe eines Psychologen in Anspruch zu nehmen; nicht dass Sie unbemerkt in eine Depression rutschen. Alles Gute für Sie!!

14
Kommentare zu "Was gegen die Angst, nicht schwanger zu werden, tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: