Themenbereich: Stillen allgemein

"Haarausfall beim Stillen"

Anonym

Frage vom 05.11.2004

Hallo,

ich stille seit 3,5 Monaten und leide seit ein paar Wochen an extremen Haarausfall, mindestens 5x stärker als vor der Geburt. Woran liegt das und was kann ich tun? Ich habe ein wenig Angst, dass ich alle meine Haare verliere.

Mit freundlichen Grüßen

Anonym

Antwort vom 05.11.2004

Hallo, am Haarausfall ist nicht das Stillen "schuld" (auch Mütter, die Flasche geben, leiden darunter). Betitelt ist das Phänomen als "Haarsynchronisation" Was sagen will: durch ein bestimmtes Ereignis ( in diesem Fall Schwangerschaft) entscheiden sich die Haare ziemlich gleichzeitig auszufallen. Durch die Schwangerschaft hormonell bedingt. Am Ende dieser Erscheinung wachsen sie dann auch wieder alle gleichzeitig, was einen als positive Begleiterscheinung, ziemlich dicken Haarwuchs bescheren kann. Sollte der Ausfall sich nicht nach ca. 9 Monaten bessern, muß es medizinisch abgeklärt werden, ob andere Ursachen vorliegen können. Herzliche Grüße, Ina

25
Kommentare zu "Haarausfall beim Stillen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: