Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Sonnenbank bei Schuppenflechte?"

Anonym

Frage vom 01.04.2005

Hallo, bei mir (36 J., 9. SSW) gibt es folgende Unwegsamkeiten: 1.) Seit der SS leide ich unter einer Schuppenflechte die den ganzen Körper befallen hat. Lt. Hautarzt könnte dies eine Begleiterscheinung der SS sein und anschl. wieder zurückgehen. Kommt das häufiger vor ? Kann ich auf die Sonnenbank ? 2.) Bin seit 3 Wochen krankgeschrieben, da anfängl. brauner Ausfluss und lt. FÄ leichte Blutungen aufgetreten sind. Meine FÄ sagt, dass meine Gebärmutter sich auch immer verkrampft und ich (evtl. bis 12 SSW) nur liegen soll. Mir tut oft die Scheide extrem weh. Sind das die Gebärmutterverkrampfungen? Ist das sehr kritisch ? Danke und liebe Grüße

Antwort vom 03.04.2005

Die Schuppenflechte kann tatsächlich sehr wahrscheinlich nach der Schw. wieder verschwinden. Ins Solarium würde ich nicht gehen; versuchen Sie, den Juckreiz mit Teebaumölprodukten und mit Nachtkerzenöl zu pflegen, vielleicht wirds dann besser. Die Schmerzen an der Scheide können auch vom vielen Liegen kommen, wenn Sie sich zurzeit nicht viel bewegen dürfen. Allerdings sollten Sie abklären lassen (beim FA), ob Sie evtl Krampfadern im Scheidenbereich entwickelt haben, damit könnte es auch zusammenhängen. Vielleicht helfen Ihnen Sitzbäder mit entkrampfenden Zusätzen, zB Melisse. Gute Besserung!

20
Kommentare zu "Sonnenbank bei Schuppenflechte?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: