Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"hat es diesmal geklappt?"

Anonym

Frage vom 21.05.2005

Hallo, ich habe folgende frage und zwar hatte ich am 21 april meine letzte blutung und habe am 25 april mit clomifen angefangen. ich hatte am 6 mai einen arzttermin, wo mir der arzt sagte das das ei 25 millimeter groß ist und ich jetzt anfangen sollte mit gv wenn der kinderwunsch da ist, was er ja ist. ich hatte am 5.mai am 7 und am 12 darauf gv. nun müstte ich ja meine periode wieder bekommen. ich traue mich nicht einen test zu machen, weil ich angst habe er könnte wieder negativ sein, und ich wünsche mir so sehr ein kind. wenn ich meine brust anfasse, dann tut es ein wenig weh und ich habe ewig ein ziehen in den leisten immer abwechselnd manchmal auch unterleibsziehen. ab und zu auch heftige blähungen. diese symptome habe ich aber auch manchmal vor meiner regel, blos nicht so früh wie diesmal und nicht solange. meine frage kann ich mir etwas hoffnung machen? ich habe echt angst das es wieder nicht geklappt hat, dann weiss ich auch nicht weiter.
würde mich über eine antwort sehr freuen.
gruß

Anonym

Antwort vom 21.05.2005

Hallo, das kann ich Ihnen leider auch nicht sagen. Mit Clomifen versuchen Sie die Bedingungen zu optimieren, aber ob das zu einer Schwangerschaft führt, darauf hat man immer noch keinen Einfluß. Den Test würde ich auch erst nach überschrittener Regel machen, aber um Sicherheit zu gewinnen werden Sie ausser warten leider nichts anderes tun können.Die beschriebenen Symptome können wie Sie selbst auch schreiben immer mit einer Schwangerschaft verbunden sein, aber eben genauso eine nahende Periode ankündigen bzw. auch eine Folge des Clomifen sein. Es tut mir leid, dass ich Ihnen nichts anderes schreiben kann. Gruß Judith

17
Kommentare zu "hat es diesmal geklappt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: