Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Häufiges Fliegen trotz Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 23.05.2005

Liebes Hebammen-Team,
ich vermute schwanger zu sein, bin aber erst einen Tag drüber. Habe auch diverse andere Anzeichen. Ich weiß, das ich mich noch ein paar Tage gedulden muß um Gewißheit zu haben. Meine Frage ist: Ich arbeite als Stewardess und muß zur Zeit viel fliegen. Schadet mir das für den Fall das ich schwanger bin ? Sollte ich bis zur Gewissheit lieber Daheim bleiben oder ist das kein Problem ? Vielen Dank, es liegt mir sehr am Herzen !

Antwort vom 24.05.2005

Hallo, sobald Ihre Schwangerschaft festgestellt wird, müssen Sie nicht mehr fliegen sondern werden am Boden eigesetzt. Sicher haben Sie ja Kolleginnen, die Ihnen schon bereichten können wie es in Ihrem Fall gehandhabt wird. So früh schadet das Fliegen nicht. Normalerweise empfehle ich Frühtests nicht, aber wenn es Sie arg beunruhigt könnten Sie auch jetzt schon eine mögliche Schwangerschaft feststellen. Wenn es wirklich ein Problem wäre wenn Frauen in der ganz frühen Schwangerschaft fliegen, dann gäbe es nur männliches Personal oder Frauen außerhalb des gebärfähigen Alters als Flugbegleiter. Vom medizinischen her würde es reichen, wenn Sie den test in ein paar Tagen machen und solange noch fliegen.
Alles Gute, Monika

21
Kommentare zu "Häufiges Fliegen trotz Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: