Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"schwanger nach Kaiserschnitt?"

Anonym

Frage vom 01.09.2005

Hallo! hier meine Frage.
Am 21.5.05 habe ich mit kaiserschnitt entbunden.
circa 6 tage vor meiner letzten periode, die am 16.8.einsetzte und eigentlich normal war hatten wir beim geschlechtsverkehr eine panne mit dem kondom wobei etwas samen in meine scheide gekommen sein könnte.ob die regel pünktlich einsetzte weis ich nicht,da ich mich nicht mehr erinnern kann wann ich sie im monat davor hatte. nun ist mir seit eineinhalb woche ständig übel.ich es möglich dass ich schwanger bin, oder halten sie es für unwahrscheinlich? Vielen Dank!

Anonym

Antwort vom 01.09.2005

Hallo, ich halte es eher für unwahrscheinlich, kann es aber nicht ausschließen, dass Sie schwanger sind. Warten Sie doch erst mal noch die nächste Blutung ab, wenn die länger als erwartet nicht beginnt, und die Übelkeit auch nicht besser wird, können Sie doch mal einen Test machen. Vielleicht ist Ihnen bei dem Gedanken, schwanger sein zu können, übel, und sobald Sie wissen, dass Sie es nicht sind, geht es auch wieder weg... Liebe Grüße, Barbara

22
Kommentare zu "schwanger nach Kaiserschnitt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: