Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Gibt es Schäden durch Alkohol in der frühen Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 24.09.2005

Hallo,

ich hatte meine letzte Periode am 28.07.05. Die letzte beiden Augustwochen war ich im Urlaub und dort haben ich jeden abend etwas Alkohol getrunken ( Wein zum essen, abends Coctails u.s.w) Ich habe dort leider noch nicht geahnt ,das ich schon schwanger war. Ich habe erst letzte Woche einen Test gemacht und habe erst ende nächster Woche meinen ersten Artztermin. Nun habe ich etwas Angst. Vielleicht können sie mir sagen, ob es dem Kind schon schaden zugefügt haben kann, oder ob es warscheinlich keine Auswirkungen hat??
Könnten sie mir außerdem sagen, wann ihrer meinung nach wohl die Befruchtung stattgefunden hat?
Danke!

Anonym

Antwort vom 24.09.2005

Hallo, sicher hat Ihr Kind keinen Schaden genommen. Die meisten Frauen wissen so früh auch nicht das Sie schwanger sind und frönen auch noch dem einen oder anderem "Laster" ohne deswegen kranke Kinder zu gebären. Das halten die Kinder schon aus.Gut ist´s wenn Sie´s jetzt lassen können. Die Befruchtung müsste, wenn Sie einen 28-Tage-Zyklus haben um den 12.8. gewesen sein.Gruß Judith

23
Kommentare zu "Gibt es Schäden durch Alkohol in der frühen Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: