Themenbereich: Abpumpen

"Kann ich auch von Anfang an abpumpen?"

Anonym

Frage vom 23.11.2005

Liebe Hebamme!
Ich erwarte im April mein zweites Baby. Ich bin ganz ehrlich und muß zugeben, daß mir zum Stillen die Einstellung fehlt. Schon mein erstes Baby habe ich nicht gestíllt und habe nur gute Erfahrungen gemacht. Jetzt allerdings treibt mich alleine die Tatsache des schnelleren Abnehmens evtl. doch dazu. Allerdings möchte ich nur abpumpen. Ist das von Anfang an möglich und ist es Ihrer Meinung nach unter diesen Umständen überhaupt sinnvoll?

Vielen Dank und ganz liebe Grüße
Steffi

Anonym

Antwort vom 23.11.2005

Hallo, sicherlich ist es möglich ausschließlich zu pumpen, und die abgepumpte MM ist gesünder als jegliche Ersatzmilch, aber es macht deutlich mehr Arbeit, als direkt zu stillen. Sie müssen pumpen, dann füttern und hinterher das Ganze abwaschen und auskochen- das sind 2 Arbeitsgänge mehr als beim Stillen.
Wichtig ist, dass Sie sich eine gute Pumpe kaufen- Avent, Medela oder Ameda als Handpumpen, sind derzeit die, die am meisten Leistung bringen. Und das Abpumpen am einfachsten klappt.

15
Kommentare zu "Kann ich auch von Anfang an abpumpen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: