Themenbereich: Schlafen

"tagsüber nur 1/2 Stunde Schlaf"

Anonym

Frage vom 02.12.2005

hallo liebes hebammenteam,
mein baby (3 monate alt - stillkind) schläft nachts bereits durch. jedoch schläft es tagsüber höchstens mal eine halbe stunde am stück. ist das normal? wenn ich unterwegs bin, kann es schon sein, dass es mal länger schläft. das problem habe ich nur zu hause. zur info: ich stille sechsmal am tag.
können sie mir sagen, was ich falsch mache???
danke im voraus.

Anonym

Antwort vom 02.12.2005

Hallo, da Ihr Kind nachts schon durchschläft, braucht es tagsüber nicht mehr stundenlange Schlafphasen zu haben. Mehrere Male eine halbe Stunde über den Tag verteilt reicht ihm sicher aus. Dass es außerhalb länger schläft, ist auch normal, scheint mir ein Schutzmechanismus der Kleinen vor zu vielen fremden Einflüssen. Also, ich finde, Sie machen nichts falsch, auch 6Mahlzeiten über Tag, wenn es nachts schläft, ist absolut in Ordnung! Wenn Ihnen die halbe Stunde jeweils für Sie selber zu kurz ist, können Sie mal ein Tragetuch ausprobieren: damit haben Sie immer noch 2 Hände frei; außerdem lieben die Kleinen es, so nah dabei zu sein. Es gibt auch gute andere Tragehilfen, achten Sie aber auf eine gute Nackenstütze für Ihr Kind. Alles Gute, Barbara

21
Kommentare zu "tagsüber nur 1/2 Stunde Schlaf"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: