Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"woher kommt bräunlicher Ausfluss?"

Anonym

Frage vom 15.02.2006

Hallo bin ab heute in der 15SSW,hatte vor zwei Wochen leichte Blutung,meine FA hat ein kleines Hämatom festgestellt,seitdem immer wieder leicht bräunlicher Aussfluss lt meiner FA ist das Hämatom jetzt wieder weg(Montag festgestellt).Woher kommt dann der br.Ausfluss?Es wurde auch noch Plazenta praevia festgestellt ,kann es auch daher kommen?Bis wann müsste Plazenta oben sein ?Vielen Dank im voraus!

Antwort vom 15.02.2006

Der Ausfluss kann sowohl mit der Pl. praevia als auch mit dem Hämatom zusammenhängen. Je nach Ausprägungsgrad der Pl. praevia, also je nach dem, ob der Muttermund ganz od. nur teilweise bedeckt ist, kann das unterschiedl. Auswirkungen haben. Da die Gebärmutter wächst, kann es oft bis ca zur 32. SSW nicht sicher gesagt werden, was die Konsequenzen des Plazentasitzes für die Geburt sind. Es kann aber immer wieder zu Blutungen kommen, dann sollten Sie jeweils sofort zur Kontrolle gehen. Alles Gute!

26
Kommentare zu "woher kommt bräunlicher Ausfluss?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: