Themenbereich: Abstillen

"wie kann ich mein Kind an anderes trinken gewöhnen?"

Anonym

Frage vom 05.05.2006

Liebes HebammenTeam!

Meine Tochter wird nächste Woche ein Jahr alt und ich habe sie die ersten acht Monate voll gestillt. Danach haben wir langsam mit Beikost angefangen und inzwischen klappt das mit dem Essen recht gut.
Mein Problem ist, dass sie jede Art von Getränken bzw. Flaschen, Tassen etc. verweigert. Ich stille deshalb noch mehrmals am Tag und auch nachts.

Bisher hat mir das Stillen viel Freude gemacht, aber langsam möchte ich, dass sie zumindest tagsüber etwas anderes trinkt - morgens bzw. abends finde ich Stillen ok.

Sie wendet aber den Kopf ab, schließt den Mund und schüttelt den Kopf. Ich habe Befürchtungen, dass sie nicht genügend Flüssigkeit aufnimmt, wenn ich sie nicht mehr stille, außerdem möchte ich gerne sanft abstillen.
Gibt es einen Trick, sie an etwas anderes zu gewöhnen? Was raten sie?

Vielen Dank und liebe Grüße

Anonym

Antwort vom 05.05.2006

Hallo, ein Trick kann sein, dass das Trinken jemand anderes als Sie, die Stillende, ihr anbietet, es ihr genüßlich immer und immerwieder vortut. Bei Ihnen weiss Sie einfach, dass es Besseres gibt. Es gibt Kinder, die eine Weile brauchen, bis sie sich auf so etwas Neues einlassen. Geduld und Ausdauer, ebenso verschiedene Personen/ evtl. auch Kinder, die es vortun, werden plötzlich Interesse wecken. Alles Gute,Barbara

24
Kommentare zu "wie kann ich mein Kind an anderes trinken gewöhnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: