Themenbereich: Geburt allgemein

"was kann ich tun, damit mein Baby tiefer rutscht?"

Anonym

Frage vom 16.05.2006

Hallo,
bin heute genau in der Woche 40+0. Nichts tut sich. Laut meiner Fä liegt mein Baby auch noch weit oben.
Was kann ich tun, damit es "tiefer" rutscht? Muss ansonsten dann ein Kaiserschnitt gemacht werden?
Wenn die Geburt eingeleitet würde, bekäme man dann immer einen Kaiserschnitt gemacht. Kann ich die Wehen von alleine irgentwie in Gang bringen.
Sorry, wegen der vielen Fragen. Bekomme langsam Panik.

Liebe Grüße und Danke schön im vorraus

Steffi

Antwort vom 16.05.2006

Wenn Sie mal in unser Archiv "Geburt/ Geburtsbeginn" bzw "Einleitung" schauen, finden Sie allerlei Anregungen, was Sie selbst machen können, vor allem aber die Anregung, nicht die geduld zu verlieren. Es gibt nicht allzu viel, was man "machen" kann, meist wissen die Körper von Mutter und Kind zusammen sehr gut, wann der geeignete zeitpunkt gekommen ist, vertrauen Sie auch darauf! Alles Gute!!

22
Kommentare zu "was kann ich tun, damit mein Baby tiefer rutscht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: