Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kann ich meiner Tochter Frühkarotten geben?"

Anonym

Frage vom 01.06.2006

Hallo,
wenn meine Tochter 6 Monate alt geworden ist, wollen wir mit Beikost beginnen. Die meisten Mütter beginnen wohl mit Frühkarotten. Diese gelten ja auch als allergenarm. Ich selber reagiere allergisch, wenn ich viele ROHE Karotten essen, kann ich meiner Tochter trotzdem Frühkarotten aus dem Gläschchen geben (weil gekocht) ?? Wenn nicht, welche Alternativen gibt es ?
MfG
Sandra

Antwort vom 01.06.2006

Hallo!Sie können Ihrer Tochter ruhig Karotten geben, denn es ist in der Tat ein Unterschied ob sie gekocht oder roh verzehrt(allergenreicher) werden. Alternativen wären Pastinaken oder Kürbis, welche auch milde und gut bekömmliche Gemüse sind. Viel erfolg und alles Gute.
Cl.Osterhus

17
Kommentare zu "Kann ich meiner Tochter Frühkarotten geben?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: