Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Wieviel Schonung in den ersten Schwangerschaftsmonaten?"

Anonym

Frage vom 21.10.2008

Ich habe gestern einen Schwangerschaftstest gemacht und der war positiv. Nun meine Frage. Ich habe gehört man soll sich in den ersten 3 Monaten besonders schonen weil das Risiko einer Fehlgeburt da besonders hoch ist. Ich habe aber eine kleine Tochter (10 Monate) die ich ja fast den ganzen Tag noch tragen muss. Geht das in der Schwangerschaft oder ist das Risiko dabei erhöht dass ich mein Baby dadurch verlieren könnte. Ich möchte ja nichts riskieren das ungeborene zu verlieren.

Antwort vom 22.10.2008

Hallo! Sicherlich sollen Sie gut auf Ihren Körper Acht geben, aber durch das Leben mit einem Kind, auch wenn es erst 10 Monate alt ist, werden Sie keine Fehlgeburt provozieren.
Es spielen viele Faktoren eine Rolle bei einem Abort, aber meistens sind die Ursachen beim Embryo selbst zu finden.
Passen Sie gut auf sich auf, machen Sie genügend Pausen,nehmen Sie Hilfe an(evtl.Haushaltshilfe,fragen Sie Ihren Frauenarzt nach einer Verordnung) und freuen Sie sich auf Ihr Ungeborenes. Es hat sich für Sie entschieden. Alles Gute.
Cl.Osterhus

20
Kommentare zu "Wieviel Schonung in den ersten Schwangerschaftsmonaten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: