Themenbereich: Fruchtbarkeit beeinflussen

"Wie dosiere ich Kräutertee für Kinderwunsch richtig?"

Anonym

Frage vom 08.02.2009

hallo,
jetzt hab ich doch nochmal eine frage.
es wird hier immer das trinken der verschiedenen tees empfohlen, aber nirgends wieviel tassen man davon trinken kann bzw. soll, wieviel löffel man auf eine tasse geben muss und wie lange das ganze ziehen soll.
Himbeerblätter kenn ich jetzt aus der schwangerschaft und das macht doch das gewebe weich. deshalb trinke ich jetzt beim kinderwunsch davon nur eine tasse am tag und mache auch nur einen teelöffel teeblätter rein. (6 min. ziehen)
frauenmantel trinke ich zwei tassen und mache drei teelöffel blätter auf eine tasse, die 10 min. ziehen. (das hatte ich über googel im netz gefunden)
zu viel ist bestimmt nicht gut, genauso wie zu wenig. was wäre die richtige menge beim kinderwunsch?
vielen dank für die antwort.

Antwort vom 09.02.2009

Ungefähre Faustregel für Kräutertees ist ein Teelöffel pro Tasse, Ziehzeit 5-10 min. Beides ist auch ein bisschen Geschmackssache: Ich könnte mir vorstellen, dass Ihr Frauenmanteltee sehr kräftig schmeckt, wenn Sie drei TL auf eine Tasse nehmen - das mag ja auch nicht jedeR gleich gerne. Wirksam ist bei den meisten Kräutertees neben der passenden Dosierung auch die Regelmäßigkeit des Konsums - also tgl eineTasse zeigt eher Wirkung als einmal pro Woche eine ganze Kanne. Himbeerblätter u Frauenmantel sind beide geeignet bei Kinderwunsch - zusätzlich können Sie auch noch Damianatee probieren. Buchtipp: "Heilpflanzen für Frauen" von Birgit Laue. Alles Gute und viel Erfolg!

19
Kommentare zu "Wie dosiere ich Kräutertee für Kinderwunsch richtig?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: