Themenbereich: Empfängnisverhütung

"Zwischenblutungen bei Pilleneinnahme, kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 13.01.2010

hallo..
ich hätte da mal eine frage ist ein bisschen kompliziert und vllt verwirrend aber ich hoff ihr könnts mir trotzdem weiterhelfen ;-)
ich nehme sei fast einem jahr jetzt die pille hab aber auch sehr oft gewechselt da ich die pille nie vertragen habe nun habe ich meine vor letzte pillen packung zu ende genommen und ganz normal 7 tage pause, dann hab ich mit meine neue pille angefangen.
ich habe in der ersten oder zweiten woche der pillen packung blutung gehabt hab trotzdem ganz normal meine pillen weitergenommen, am 31.12 (16. pille ungefähr) habe ich meine pille vergessen hab sie erst 12 std danach genommen am 01.01 und 03.01 haben wir geschlechtsverkehr gehabt.
Am 05.01 (diensatag) habe ich dann meine letzt pille genommen und am donnerstag abend bis freitag in der früh habe ich so leichte zwischen- oder schmierblutung gehabt seitdem jetzt nichts mehr, sprich keine periode hab auch einen test gemacht der is allerdings negativ ausgefallen.
habe auch tage lang so regelschmerzen gehabt nur kamen keine regel und ich habe auch die ganze zeit totaler unterleibsschmerzen, seit gestern totaler gelüste und ich bin aufeinmal sehr reizbar..

könnte ich trotz negativem test schwanger sein??, war der test vllt zu früh??...

danke im vorraus und sry das es so viel zum lesen ist

;-)

lg

Antwort vom 13.01.2010

Vermutlich war der Schutz die ganze Zeit über gegeben, wenn die"vergessene Pille" nach 12 Std noch eingenommen wurde.
Wenn der GV, bei dem evtl eine Befruchtung stattgefunden haben könnte, Anfang Januar war, dann kann der Test frühestens ca um den 20. Januar positiv anzeigen, falls es tatsächlich zu einer Schwangerschaft kam, was wie gesagt unwahrscheinlich ist. Auf der ganz sicheren Seite sind Sie also, wenn Sie dann den test wiederholen. Bzgl der Verträglichkeit Ihrer Pille sprechen Sie am besten nochmal mit Ihrer FÄ. Alles Gute!

23
Kommentare zu "Zwischenblutungen bei Pilleneinnahme, kann ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: