Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Noch keine Periode nach Absetzen der Pille"

Anonym

Frage vom 11.04.2011

Hallo!
Ich habe Anfang Februar die Pille abgesetzt und hatte dann eine Blutung (05.02.). Seit dem keine Menstruation, auch keine Schwangerschaft. Gerade war ich bei meiner Frauenärztin. In einem Eierstock waren mehrere kleine Bläschen (was anscheinend nicht so gut sei?), im anderen Eierstock war ein Ei zu sehen. Der Rat meiner Ärztin war, noch weiter "zu üben" und das ich mich in zwei WOchen noch einmal melde, wenn keine Blutung eingesetzt hat. Dann müsste eine Blutuntersuchung folgen. Nun mache ich mir ziemliche Sorgen. Was bedeutet das? Kann es schwerwiegende und langfristige Folgen haben? Ich war gerade ein bißchen verwirrt, daher habe ich ganz vergessen mehr zu fragen. Aber nun mache ich mir schon Sorgen.

Antwort vom 13.04.2011

Nach meiner Einschätzung brauchen Sie sich im Moment keine Sorgen zu machen. Es kann schon mal vorkommen, dass es nach dem Absetzen der Pille einige Zeit dauert, bis sich der Z wieder einpendelt, auch abh. davon, wie lange SIe die Pille genommen haben und wie der Zyklus vorher war. ZurRegulierung und ohne irgendwelchen Vorgängen zu schaden können Sie tgl 2-4 Tassen Frauenmanteltee trinken, der reguliert das Zyklusgeschehen. Für genauere Auskünfte müssen Sie Ihre FÄ nochmal fragen - auch bzgl der erwähnten Blutuntersuchung. Ich nehme an, dass sie die Zyklushormone bestimmen will, aber das kann sie Ihnen bestimmt genau erklären, wenn SIe den nächsten Termin bei ihr haben. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

27
Kommentare zu "Noch keine Periode nach Absetzen der Pille"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: