Themenbereich: vorzeitige Wehen

"34. SSW - täglich wehenähnliche Schmerzen"

Anonym

Frage vom 07.01.2012

Hallo,

Ich bin jetzt in der 34. Ssw und habe seit einigen Wochen fast jeden Tag Wehen,was ja eigentlich normal ist,aber oft werden die Wehen richtig heftig und dauern 1-1,5 Std an,dazu bekomme ich dann starken farblosen Ausfluss. Ich habe auch Probleme mit dem Becken,wenn ich lange liegen oder sitzen muss,nach jedem Bücken oder Heben habe ich furchtbare Schmerzen im Becken,sodass mir das gehen schwer fällt. Ich mache mir Sorgen,dass es frühzeitig losgehen könnte...könnten das die Vorzeichen sein?

Antwort vom 09.01.2012

Tägliches Spüren von Kontraktionen, auch mal kurzzeitig schmerzhaft wäre schon ok, aber nicht jedes Bücken oder Heben von angemessenen Lasten (bis ca 5 kg) sollte derart unangenehm sein, wie Sie es schildern. Ihre Beschwerden sind jedenfalls so, dass ich Ihnen eine ärztliche Kontrolle dringend empfehlen würde. Auch der Ausfluss sollte untersucht werden - alles zusammen kann schon ein Zeichen sein, dass sich am Muttermund schon Veränderungen ergeben. Am besten versuchen Sie, gleich für morgen einen Termin zu bekommen.
Ich wünsche Ihnen alles Gute!

31
Kommentare zu "34. SSW - täglich wehenähnliche Schmerzen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: