Themenbereich: Gesundheit

"Extreme Schwangerschaftsübelkeit, Gewichtsabnahme"

Anonym

Frage vom 03.06.2014

Hallo
Ich bin jetzt in der 12 Woche und habe schon 3kg abgenommen. Mir ist seit Beginn der 7 Woche von morgens bis abends extrem übel und ich muss mich auch 3 bis 5 mal am Tag erbrechen. Ich habe schon alles ausprobiert (Ingwer, kleine snacks zwischendurch, Zwieback, Tapes, Homöopathie, B6), leider hilft nichts gegen diese Übelkeit. Was kann ich noch machen und muss ichmir Sorgen machen wegen dem Gewichtsverlust? Mein Urin ist auch sehr dunkelgelb.
Bitte helfen Sie mir, so langsam weiss ich nicht mehr weiter. Auch kann ich mich gar nicht über die Schwangerschaft freuen, obwohl es ein absolutes Wunschkind ist.

Antwort vom 04.06.2014

Es ist zwar damit zu rechnen, dass Ihr Problem nicht mehr lange andauert - trotzdem sollten Sie möglichst bald Ihre FÄ aufsuchen, sich untersuchen und ggf behandeln lassen. Wenn Sie wirklich wie beschrieben, gar nichts essen/ trinken können, an Gewicht verlieren und stark konzentrierten Urin haben, reiche die von Ihnen ausprobierten "Hausmittel" alleine nicht aus - zumal sie ja bei Ihnen keine Wirkung zeigen. Ihre FÄ kann entscheiden, welche Behandlung sinnvoll ist, ob Sie evtl einige Tage per Infusion ernährt werden sollten, um wieder zu Kräften zu kommen - dann kommt auch die Freude auf das Kind wieder! Also: am besten gleich bei der FÄ anrufen und für heute oder morgen einen Termin vereinbaren! Ich wünsche Ihnen gute Besserung!

0
Kommentare zu "Extreme Schwangerschaftsübelkeit, Gewichtsabnahme"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: