My Babyclub.de
Ich brauche Rat :-( ...Angst oder Freude ?

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Ki-Ma
    Superclubber (134 Posts)
    Eintrag vom 28.10.2011 09:26
    Hallo Ihr Lieben ...

    Nach über 1 Jahr üben war die Freude gross, als ich 3 Tage nach Fälligkeit einen positiven Test in den Händen hielt ( Montag ) - nachdem dann Mittwoch ein erneuter Test negativ war bin ich sofort zum Frauenarzt (Vertretung), das war ES+19.
    Sie hat im Ultraschall nichts gesehen und gesagt, dass sie nicht von einer Schwangerschaft ausgeht und hat, nachdem ich fast gebettelt habe Blut abgenommen.
    Ich war danach total fertig :-(

    Mittwoch Abend habe ich dann erneut positiv getestet und war total verunsichert.

    Donnerstag wurde ich mit leichten-mittleren Schmierblutungen wach und meine Welt lag in Scherben...
    Ich rief dann bei meinem richtiogen Frauenarzt an und er wollte mich sofort sehen.

    Er machte einen Urintest, welcher auch positiv war, konnte aber im US auch nichts ausser eine kräftige Schleimhaut erkennen.- Blut hat er auch abgenommen.

    Die Blutungen sind leicht, aber auch nach 24 Stunden noch da.
    Habe eben den HCG Wert von Mittwoch erfahren, er liegt bei 304 .

    Ich bin so durcheinander, so ratlos und hab solche Angst, obwohl ich mich so gerne Freuen würde!

    Hat jem. Erfgahrungen damit gemacht, dass man so früh nichts sehen kann ?
    Oder sollte man bei einem HCG von 304 schon etwas erkennen.
    Warum blutet es plötzlich, kann das wirklich einfach so vorkommen?

    Laut Doc kann es sein dass man nichts sieht und auch dass es mal blutet, aber ganz normal sei es eben nicht!

    Auf die Frage, ob ich mich nun freuen kann sagte er : Ganz ganz leise!

    Ich würde mich sehr über Erfahrungsaustausch freuen.

    LG
    Ki-Ma

    Antwort
  • Sternenglanz1982
    Superclubber (414 Posts)
    Kommentar vom 28.10.2011 10:54
    Hallo Ki-ma

    Erstmal hoffe ich, dass ich dich vlt etwas beruhigen kann. Ich hab grad meinen Bericht aus der Kiwu Klinik vor mir und da hatte ich einen HCG Wert von 792,13 mlU/ml. An dem Tag war ich SSW 4+4 ......am 14.07.2011 war das ES+17.

    Man kann zu diesen Zeitpunkt noch nichts erkennen im US....gar nichts, ausser vlt eine gut aufgebaute GM-Schleimhaut.

    Ich musste ab da an nochmal 2 Wochen warten, dann gab es das erste Bild....ein wnzig kleiner Dottersack mit einem minipünktchen drin.

    Wie gesagt, ich denke du musst dich noch etwas gedulden und abwarten, ob dein HCG Wert steigt.

    Aber ich drück dir die Daumen, dass alles klappt ein Wert von 304 ist schonmal nicht wenig, aber für ES + 19 recht niedrig. Aber vlt hast du dich auch einfach etwas vertan, weil für ES+17 wäre der Wert vollkommen in Ordnung.

    lg
    melly

    Antwort

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.