my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Stillen allgemein

Liebe Hebammen! Vielen Dank für alle bisherigen Antworten! ...

Anonym

Frage vom 28.12.1999

Liebe Hebammen! Vielen Dank für alle bisherigen Antworten! Nun
habe ich schon wieder eine Frage. Mein Sohn (7 Mon.) ißt (meist)
gerne, trinkt aber auch gerne an der Brust. Ich habe es noch nicht
geschafft, konsequent eine Mahlzeit zu ersetzen. Das klappt zwar wenn
es sein muß, aber eben nicht zwangsläufig. Bisher bekommt er
Gemüsebrei und milde Obstsorten.
In welchem Alter ist denn das endgültige Abstillen am einfachsten? Ich
würde schon gerne das erste Jahr stillen, habe aber Angst, den richtigen
Zeitpunkt zu verpassen und dann das große Theater zu haben...
Vielen Dank und einen guten Rutsch!!!
Hebamme

Antwort vom 30.12.1999

63486
Am einfachsten wird das Abstillen, wenn Sie beide ein wenig aufeinander
eingehen. Da Sie selbst im Moment noch gar nicht abstillen wollen und Ihr
Kind vom Zufüttern auch noch nicht so begeistert zu sein scheint, warten Sie
am besten noch etwas. Den "richtigen" Zeitpunkt zum Abstillen gibt es nicht.
Die Muttermilch ist auch bis zum Ende des 1.Lebensjahres vollauf
ausreichend, solange Ihr Kind nicht nach etwas anderem verlangt. Lassen Sie
sich auf den Rhythmus des Kindes ein, wenn Sie damit klarkommen, dann haben
Sie auch am wenigsten Ärger. Wenn Ihr Kind essen mag, ist es gut, ansonsten
das nächste Mal wieder. Probieren Sie es öfters mal, wechseln Sie die
Obstsorten etc. nicht zu häufig, sondern geben Sie immer eine bis mehrere
Wochen die gleiche Sorte. Das beugt Verwirrungen beim Kind und Allergien vor
und die Kinder können sich dann langsam an etwas anderes gewöhnen. Daß es zu
einem Nährstoffmangel (Vitamine, Mineralien etc.) kommt brauchen Sie nicht
zu befürchten, da wie gesagt die Muttermilch noch sehr lange vollwertig
ist.Und normalerweise gibt es auch nach einer langen Stillzeit kein Theater,
da meist irgendwann der Zeitpunkt des Abstillens auch für die Kleinen ganz
von selbst kommt. Sollten Sie dann dabei Probleme haben, helfen wir Ihnen
gerne weiter.

23

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: