Themenbereich: vorzeitige Wehen

Partusisteneinnahme in der 35. Woche sinnvoll?

Anonym

Frage vom 20.12.2004

Hallo!
Ich bin jetzt in 35SSW(34+0) und vor 4 Tagen hat das CTG Wehen angezeigt.Seitdem muss ich alle 6Std. Partusisten nehmen.Ohne diese Tabletten würde ich mich viel wohler fühlen, da ich grosse Angst vor Nebenwirkungen für mein Baby habe.Die Ärzte sagen, dass es meinem Baby sehr gut gehen würde und eine Geburt jetzt nicht sehr schlimm wäre.Muss ich Partusisten weiterhin nehmen oder reicht auch Magnesium??Die Frage deshalb, weil der Bauch auch mit Partusisten ein paar mal am Tag hart wird.
Hebammenantwort noch nicht online

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: