Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

wie hoch ist das Risiko einer Fehlgeburt?

Anonym

Frage vom 24.12.2004

Hallo,

lt.meiner FA bin ich 8. Woche. Lt. US vom 24.12.04 im KH erst 6,4 Woche. Im KH hat man ein kleines Hämatom neben dem embryo ( Fruchthöhle ) gesichtet. Wie hoch ist das Risiko einer Fehlgeburt? Man hat mir Bettruhe verordnet und Magnesium 3x1 und Utrogest 3x2 verordnet. Dies ist unser 4. Kind. Passiert es da schneller, das da ein Risiko vorliegt?
Für eine Beantwortung dieser Fragen wäre ich sehr dankbar.

christina
Hebammenantwort noch nicht online

20

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: