Themenbereich: Geburt allgemein

was hat Schleimabgang zu bedeuten?

Anonym

Frage vom 10.04.2005

Hallo
Ich bin in der 37+2 Schwangerschaftswoche und habe seit ca 14 Tagen Krampfartige Schmerzen in den Leisten habe dies auch meinem FA gesagt er sagte das sich der Muttermund schon am öffnen wäre und das der Geburtskanal schon zu 2/3 verkürzt ist, seit heute habe ich einen weißlich klaren festen Schleimabgang, was hat das zu bedeuten? kann es sein das es langsam losgeht? was soll ich machen?
Hebammenantwort noch nicht online

13

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: