Themenbereich: Schlafen

"mein Kind schläft ungern in Rückenlage"

Anonym

Frage vom 22.06.2005

Hallo liebes Hebammenteam!

Babys sollen nicht in Bauchlage schlafen, ich weiss, aber wie erkläre ich das meiner 9 Wochen alten Tochter??? Ich habe ihr schon gesagt, dass das gefährlich ist, aber sie hört einfach nicht auf mich!!! :-) Unsere Tochter hat ziemlich Probleme mit Blähungen und scheint daher gerne auf dem Bauch zu schlafen, oder vielleicht mag sie einfach diese Schlafposition am liebsten. Nach kurzer Zeit auf dem Rücken fängt sie an zu schreien, legt man sie auf den Bauch, schläft sie, und ist das liebste Kind der Welt.Tagsüber habe ich ja auch kein Problem damit, weil ich sie ja da unter Aufsicht habe; aber Nachts. Wir waren jetzt soweit nach 2,5 Stunden schreien, mit kurzen Unterbrechungen (wo sie auf dem Bauch lag), dass sie bei meinem Mann auf dem Bauch, bzw. auf ihrer Stubenwagenmatratze in unserem Bett geschlafen hat. Jeder Versuch sie eingeschlafen auf den Rücken zu drehen, endete nach kurzer Zeit in neuem Gebrüll. Habt ihr einen Tipp, wie ich ihr das Bauchschlafen abgewöhnen kann? Ansonsten sehe ich keine andere Alternative, als auf Gott zu vertrauen, und sie auf den Bauch zu legen, denn ich kann sie ja nicht jede Nacht stundenlang schreien lassen, und ich kann ja auch nicht rund um die Uhr neben ihr sitzen. Was würdet Ihr an meiner Stelle machen???

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe

Liebe Grüße von einer ratlosen Mutter....
Hebammenantwort noch nicht online

31
Hilfe aus der Community zu "mein Kind schläft ungern in Rückenlage"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: