Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"wann kann ich nach Fehlgeburt wieder schwanger werden?"

Anonym

Frage vom 18.07.2005

Nachdem am 29.6. in der 18.SSW bei einer Ultraschalluntersuchung festgestellt wurde, dass keine Herztöne des Babys mehr vorhanden sind, wurden am Tag darauf künstlich Wehen eingeleitet. Einen weiteren Tag später folgte noch eine Curitage. Nach dem pathohlogischen Befund starb das Kind vermutlich bereits in der 15. SSW. Nun meine Frage: Wann sollte meine Periode wieder einsetzen? Ab wann ist vom körperlichen Standpunkt her eine erneute Schwangerschaft möglich? (Leider konnte mir im Krankenhaus niemand Auskunft geben. - Dort war die Betreuung im allgemeinen sehr schlecht, man ließ mich und meinen Mann in dieser Situation völlig alleine - es hieß bloß, wir sollten nach der Schwester läuten, wenn alles vorbei ist)
Hebamme

Antwort vom 18.07.2005

-Hallo, der Tag der nächsten Periode ist leider nicht vorherzusagen. Ihr Körper muss erst einmal die Schwangerschaftshormone abbauen und dann können die Eierstöcke wieder ihre Tätigkeit aufnehmen. Das macht jeder Frauenkörper in seinem ganz eigenem Tempo.Eine erneute Schwangerschaft dürfen Sie wagen, nach der ersten für Sie typischen Periode, solange sollten Sie verhüten. Selten dauert das länger als 1-2 Zyklen.Wenn Sie heute noch Betreuung in Anspruch nehmen wollen, wenden Sie sich doch an die Regenbogen Initiative, eine Ansprechpartnerin in Ihrer Nähe können Sie über das Netz ermitteln. Die Initiative Regenbogen kümmert sich um verwaiste Eltern, eine für Sie beide sicher wohltuende Hilfe nachdem Sie so im Stich gelassen wurden.Gruß Judith

20
Hilfe aus der Community zu "wann kann ich nach Fehlgeburt wieder schwanger werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: