my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
Themenbereich: Geburtseinleitung / Geburtsbeginn

wie kann ich eine Einleitung erleichtern?

Anonym

Frage vom 01.09.2005

Hallo
Ich bin das 6te mal schwanger und in der 33 ssw. Da wir ein sehr grosses Kind erwarten, will die ärztin versuchen ab der 38+0 ssw einzuleiten. Bei meinen letzten zwei Kinder wurde das auch gemacht. Das erste mal wegen Schwangerschaftsvergiftung, da hat es aber drei Tage gedauert bis es wirklich losging, was mich und die Familie sehr belastete. Beim letzten mal weil es auch ein grosses Kind war, aber es war erfolglos, und ich hatte eine sehr komplizierte Geburt.

Nun meine Frage, was kann ich tun, um die Geburt diesmal zu erleichtern, bzw die Einleitung positiv zu gestalten, das es diesmal besser geht.
Reicht es Himbeerblättertee zu trinken? Oder kann ich noch mehr tun? Ich will keine wehen auslösen, solange die ärzte kein ok geben, aber ich will auch nicht wieder Tagelang wehen haben die nichts bewirken und dann zur Geburt erschöpft und müde sein.

Ich danke für die Hilfe

Gruss
D.-E.
Hebammenantwort noch nicht online

26

Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.

Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen:
Jetzt Hebamme finden!
PLZ (3-5 Ziffern) oder Ort

Die babyclub.de Hebammen
  • Elena Ortmanns

    Hebamme und Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • Jana Friedrich

    Hebamme & Bloggerin

  • Sophia Wels

    Familien-Hebamme, Schwangerschafts- & Wochenbettbetreuung

  • Sarah Schmuck

    Hebamme sowie Still- & Trageberaterin

  • Felicitas Josmann

    Geburtsvorbereitung & Wochenbettbetreuung

  • Claudia Osterhus

    Wochenbettbetreuung & Ernährungsberatung

  • Monika Selow

    Hebamme & Autorin

Jetzt Namen suchen

 

Über 8000 Mädchennamen! Mehr als 6000 Jungennamen! Jetzt Lieblingsnamen suchen.