Themenbereich: vorzeitige Wehen

Senkwehen oder Anzeichen einer Frühgeburt?

Anonym

Frage vom 02.09.2005

Hallo liebe Hebammen,

ich habe schon seit geraumer zeit immer mal wieder einen harten bauch, bisher immer schmerzlos, aber seit ca 2 wochen tut es richtig weh.
gestern abend hatte ich zwar nur eine 3/4 stunde dafür alle 6 minuten diese "wehen".

kann das ein zeichen einer drohenden frühgeburt sein?
und welche zeichen, ausser dem abgang des schleimpfropfs, blasensprung oder richtig schmerzhaften wehen gibt es noch?
und stimmt es dass es vom beginn der ersten senk- bzw. vorwehen noch ca 4 wochen dauert?

vielen dank schon mal für die antwort
Hebammenantwort noch nicht online

23

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Magazin-Links zum Thema:
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: