Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

kein Herzschlag mehr zu sehen, Irrtum möglich?

Anonym

Frage vom 12.09.2005

Hallo. Ich war letzten Freitag in der Vorsorgeuntersuchung. Leider wurde mir mitgeteilt das auf dem Ultraschallbild kein lebender fötus zu sehen sei. Das Baby hätte sich laut arzt zurrück entwickelt.Der Arzt konnte kein Herzschlag sehen. Vor vier Wochen allerdings sah man das baby auf dem Monitor ebenfalls den Herzschlag. Ich müsste jetzt in der 12.Schwangerschaftswoche sein. Morgen müsste ich zur Ausschabung. Ein Gefühl in mir sträubt sich aber. Ich hatte keine Blutungen oder andere Anzeichen auf eine Fehlgeburt. Kann das sein das das Baby wirklich nicht mehr lebt? oder kann sich ein Arzt auch mal irren? Was soll ich tun?? Liebe Grüsse Silvia
Hebammenantwort noch nicht online

21

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: