Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

zu wenig zu sehen im Ultraschall?

Anonym

Frage vom 01.10.2005

Guten Tag,

gestern war ich bei meiner FA wegen ausbleibender Regel. Schwangerschaftstest ist positiv, sie sah im Ultraschall aber nur aufgelockerte Gebärmutterschleimhaut, bzw. einen kleinen angedeuteten Fruchtsack.
Sie meinte, daß ich in der frühen 5.SSW wäre und nun habe ich für nächsten Mittwoch einen erneuten Termin (da wäre ich bei 4+6 SSW).
Ist es möglich, daß die FÄ da schon bedeutend mehr auf dem Ultraschall erkennt?
Denn gratulieren wollte sie mir noch nicht, erst, wenn sie das kleine Herz schlagen sieht.

Jetzt bin ich ein wenig verunsichert...

Vielen Dank im Voraus,
Anja
Hebammenantwort noch nicht online

20

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: