Themenbereich: Vorsorgeuntersuchungen

"Ist die Doppler-Untersuchung sinnvoll?"

Anonym

Frage vom 21.11.2005

Ich bin in der 15. SSW und besuche regelmässig die Vorsorgeuntersuchungen. Bis jetzt scheint alles normal zu verlaufen.
Mein Arzt hat mir gesagt, dass bei der nächsten Untersuchung (geplant in der 17. SSW) eine sogenannte "Doppler-Sonographie" durchgeführt wird, um die Herztöne des Kindes abzuhören.
Ich habe gelesen, dass diese Untersuchung im Normalfall gar nicht durchgeführt wird, und dass dabei Risiken für das Ungeborene bestehen.
Hat mir mein Arzt eine Unregelmässigkeit verschwiegen? Ich spüre nämlich auch noch gar nichts von meiner Schwangerschaft, und auch mein Bauch ist flach wie immer!
Was raten Sie mir in Bezug auf diese Untersuchung?

Danke!
Hebammenantwort noch nicht online

22
Hilfe aus der Community zu "Ist die Doppler-Untersuchung sinnvoll?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: