Themenbereich: Schwangerschaftstest

schwanger trotz negativem Test?

Anonym

Frage vom 22.12.2005

Hallo liebes Hebammenteam. Seit zwei Jahren nehme ich die Pille nicht mehr und seit Mai 05 verhüten mein Freund und ich nicht mehr. Mein Zyklus ist sehr zuverlässig und beträgt (fast) immer 28 Tage. Meine letzte Regel hatte ich am 19.11.05 und hätte jetzt eigentlich am 17.11.05 wieder eine haben müssen. Diese ist aber bisher ausgeblieben. Außerdem habe ich ziemliche Brustschmerzen-, ziehen und um den 17.11.05 herum ein Ziehen im Unterleib. Habe am 18.11.05 und am 22.11.05 einen Schwangerschaftstest gemacht. Beide waren negativ. War das noch zu früh? Oder kann die ausbleibende Regel andere Gründe haben? Allerdings habe ich sonst keine weiteren Beschwerden oder Probleme. Für eure Antwort schon jetzt vielen Dank und schöne Feiertage.
Hebammenantwort noch nicht online

19

Neuen Kommentar verfassen

Um einen neuen Kommentar zu verfassen, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: